Salon - Das Janusgesicht der Religion

Zur Evolution von Religion und den evolutionären Chancen eines aufgeklärten Humanismus

(09.04.2013)

Eva Creutz stellt Prof. Dr. Gerhard Schurz und das Thema des 11. DA! vor: Religion und Aufklärung – aus evolutionärer Perspektive.

Religion und Aufklärung stehen zueinander in theoretischem und praktischen Gegensatz. Doch sowohl Religion als auch Aufklärung haben sich in der Evolution des Menschen nachhaltig etabliert.
Trotz des wissenschaftlich-technischen Fortschritts halten immer noch viele Menschen an der Religion fest. Was sind die zukünftigen Chancen und Aufgaben der Aufklärungsbewegung? Hat die „aufgeklärten Religion“ eine Zukunft? Oder brauchen wir eine „religiöse Aufklärung“?
Eva Creutz spricht über das "Janusgesicht der Religion – Zur Evolution von Religion und den evolutionären Chancen eines aufgeklärten Humanismus”.

Der "humanistische Salon" des DA! bietet an jedem ersten Dienstag im Monat die Gelegenheit unter säkularen Humanisten ein bestimmtes Thema zu diskutieren. An einem naturalistischen Weltbild Interessierte oder einfach nur Neugierige sind jederzeit herzlich willkommen!

Wir treffen uns ab 20h in der Galerie "the box" in der Duisburgerstr. 97, in Düsseldorf-Pempelfort