Salon - Richard Dawkins

(03.12.2013)

Diesmal befasst sich René Lindner mit der schillernden Person von Richard Dawkins. "Ich fordere militanten Atheismus" (R. Dawkins.) Mit seinem Buch "Der Gotteswahn" und einer Vielzahl provokanter öffentlicher Auftritte hat der britische Biologe Richard Dawkins sich zu einem der Wortführer des weltweiten Atheismus aufgeschwungen. Besonders in England und den USA ist Dawkins wohl der bekannteste und meisten verhasste Atheist. In Form eines Workshops werden wir uns mit Dawkins als radikalem Atheisten aber auch als Wissenschaftler, Wissenschaftserklärer und Person befassen.

Der "humanistische Salon" des DA! bietet an jedem ersten Dienstag im Monat die Gelegenheit unter säkularen Humanisten ein bestimmtes Thema zu diskutieren. Ansonsten feiern wir uns selbst, quatschen, trinken und essen, geben einen Überblick über die Aktivitäten der säkularen Szene und
genießen ein lockeres Zusammensein.

Interessierte, Neugierige sind jederzeit herzlich eingeladen, jeder Mensch
ist willkommen!

Wir treffen uns ab 20h in der Galerie "the box" in der Duisburgerstr. 97, in
40479 Düsseldorf-Pempelfort.