Wir sind DA! despoten_demagogen_diktatoren_video Startseite

Düsseldorfer Termine

Wir sind DA! Malware_400-150x150 Startseite
Sonntag, 27.01.2019 – 11:00 Uhr
Workshop zur Abwehr von Datenkraken, Kriminellen und Co. | Meine Daten gehören mir und informationelle Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht – oder etwa nicht? Viele Akteure meinen: nein, denn unsere Daten sind Gold wert. Unternehmen versuchen auf jede erdenkliche Weise, diese Daten abzugreifen: Sie unterhalten sich über Ihren letzten Urlaub auf Korsika und am nächsten Tag taucht auf jeder zweiten Webseite Werbung für grandiose Hotels auf Mittelmeerinseln auf. – Kein Zufall. Siri, Alexa und Co. lauschen mit. Für kostenlose Online-Dienste bezahlen… weiter

Wir sind DA! Portrait-SamuelSchirmbeck-3-150x150 Startseite
Donnerstag, 28.02.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Samuel Schirmbeck Was ist nur mit der deutschen Linken los? Wie ist es möglich, dass sie − sich selbst als emanzipatorisch verstehend − ausgerechnet die kritische Auseinandersetzung mit dem Islam einer Rechten überlässt, die eine offene und liberale Gesellschaft ohnehin ablehnt? Stattdessen ist an die Stelle linker Islamkritik vielerorts eine linke Tabuisierungskultur getreten. Wer den gegenwärtigen Islam als eine frauenfeindliche, doktrinäre und rassistische Ideologie mit tödlichen Folgen für Andersdenkende brandmarkt, wird gern des Rassismus und der… weiter

Wir sind DA! vvg18043142_-1-150x150 Startseite
Donnerstag, 28.03.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Lale Akgün | Seit Jahren dominieren konservative Islamverbände wie der Zentralrat der Muslime (ZDM), die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), der Verein der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und die Islamische Gemeinschaft Milli Görüş (IGMG) die öffentliche Debatte um den Islam. Von der Politik und der Deutschen Islam Konferenz (DIK) als Ansprechpartner für "muslimische Belange jeder Art" geadelt, treten sie stets so auf, als sprächen sie im Namen aller rund 4,5 Millionen in Deutschland lebender… weiter

Wir sind DA! DSC9621_w_-1-e1546535355563-150x150 Startseite
Donnerstag, 25.04.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Seyran Ateş | Im Juni 2017 öffnete die nach einem arabischen Universalgelehrten des 12. und einem deutschen Universalgelehrten des 18. Jahrhunderts benannte „Ibn Rushd-Goethe Moschee“ in Berlin. Die Moschee vertritt einen säkularen Islam, der weltliche und religiöse Macht voneinander trennt und sich um eine zeitgemäße und geschlechtergerechte Auslegung des Koran und der Hadithen bemüht. Männer und Frauen beten hier Seite an Seite, es werden auch gemischt-konfessionelle und homosexuelle Paare getraut und sowohl Frauen als auch Männer… weiter

Weitere Termine (deutschlandweit)

Humanistischer Pressedienst