Düsseldorfer Termine

[Deutschlandweite Termine ansehen]

Wir sind DA! Bildschirmfoto-2018-02-05-um-11.31.34-150x150 Startseite
Dienstag, 01.05.2018 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Bernd Vowinkel |  Große Fortschritte in den Naturwissenschaften und speziell in der Hirnforschung haben in den letzten Jahrzehnten zu einem neuen, wissensbasierten Menschenbild geführt. Mit dem Verlust der Herausgehobenheit des Menschen über die Natur sind auch einige ethische Positionen neu zu überdenken. Sollte es mittels künstlicher Intelligenz gelingen, die geistigen Fähigkeiten des Menschen zu imitieren, so würde das zu einem tieferen Verständnis der Vorgänge im Gehirn führen. Der Schritt zu einer überlegenen Intelligenz wäre dann… weiter

Wir sind DA! Header_8-Kopie-150x150 Startseite
Sonntag, 06.05.2018 – 20:00 Uhr
Wir geben der Wissenschaft eine Bühne! | Zwei Mal jährlich - im Mai und im November - gibt der Düsseldorfer Aufklärungsdienst gemeinsam mit dem soziokulturellen Zentrum Zakk der Wissenschaft eine Bühne. Beim Science Slam on Sunday stehen die Neugier und der Erkenntnisdrang des Menschen im Mittelpunkt und finden ihren Weg, raus aus den Elfenbeintürmen der Universitäten, Labors und Studierzimmer, hinein ins Leben. Was in Deutschland lange Zeit verpönt war, Wissenschaft spannend, gar mit Humor vorzutragen, wird nun endlich gesellschaftsfähig. Zu… weiter

Wir sind DA! Link-Logo-DA-Art-Award-150x150 Startseite
Samstag, 19.05.2018 – 11:00 Uhr
ACHTUNG: 19h Vernissage // Künstlerinnen und Künstler aus ganz NRW haben sich der Herausforderung gestellt und ihre Arbeiten zum Thema „Wissen statt Glauben“ eingereicht. Nun ist es an der 6-köpfigen Jury, bestehend aus bestehend aus Philosophen, Wissenschaftlern und Kunstexperten, die drei ersten Preise zu vergeben. Doch auch das Publikum, das vom 19. bis zum 21. Mai die Kunstwerke im Gerresheimer Kulturbahnhof betrachten kann, hat ein Wörtchen mitzureden. Denn es sind Sie, die Besucherinnen und Besucher, die via Stimmzettel den Publikumspreis… weiter

Wir sind DA! Link-Logo-DA-Art-Award-150x150 Startseite
Sonntag, 20.05.2018 – 11:00 Uhr
Künstlerinnen und Künstler aus ganz NRW haben sich der Herausforderung gestellt und ihre Arbeiten zum Thema „Wissen statt Glauben“ eingereicht. Nun ist es an der 6-köpfigen Jury, bestehend aus bestehend aus Philosophen, Wissenschaftlern und Kunstexperten, die drei ersten Preise zu vergeben. Doch auch das Publikum, das vom 19. bis zum 21. Mai die Kunstwerke im Gerresheimer Kulturbahnhof betrachten kann, hat ein Wörtchen mitzureden. Denn es sind Sie, die Besucherinnen und Besucher, die via Stimmzettel den Publikumspreis in Höhe von 500… weiter

Wir sind DA! Link-Logo-DA-Art-Award-150x150 Startseite
Montag, 21.05.2018 – 11:00 Uhr
ACHTUNG: 15 Uhr Preisverleihung // Künstlerinnen und Künstler aus ganz NRW haben sich der Herausforderung gestellt und ihre Arbeiten zum Thema „Wissen statt Glauben“ eingereicht. Nun ist es an der 6-köpfigen Jury, bestehend aus bestehend aus Philosophen, Wissenschaftlern und Kunstexperten, die drei ersten Preise zu vergeben. Doch auch das Publikum, das vom 19. bis zum 21. Mai die Kunstwerke im Gerresheimer Kulturbahnhof betrachten kann, hat ein Wörtchen mitzureden. Denn es sind Sie, die Besucherinnen und Besucher, die via Stimmzettel den… weiter

Wir sind DA! 41O6dF-mFwL-150x150 Startseite
Dienstag, 05.06.2018 – 19:00 Uhr
Lesung mit Jörg Schneider | Seit vielen Jahrhunderten dient die Hölle klerikalen Betonköpfen als spekulatives Schreckensszenario und fixe Gruselgröße, um Menschen im kollektiven Würgegriff grotesker Allmachtsfantasien zu halten. Eine Übung, die sich im Laufe der Zeit leider als solider Dauerbrenner herausgestellt hat. Und wer sich den sonderbaren Weltbildern obskurer Paralleluniversumsbewohner nicht anschließen oder unterordnen mag, dem droht das jeweilige Fegefeuer der entsprechenden Anbieter ... oder zumindest die Kirche. Vor allem die eines anachronistischen Zwergengottesstaates im Herzen Roms. Zeitgemäße Weltanschauung oder… weiter

Wir sind DA! K-150x150 Startseite
Dienstag, 03.07.2018 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Hartmut Zinser | Es wird von einigen Autoren in Zweifel gezogen, ob es einen religiösen Terrorismus gebe. Dafür machen sie geltend, daß der Begriff der Religion von der Religionswissenschaft und anderen Wissenschaften nicht zureichend definiert und es möglicherweise irreführend sei und zu falschen Abwehrstrategien führe, von „religiösem Terrorismus“ zu sprechen. Nun ist der Begriff der Religion tatsächlich umstritten. Insoweit bliebe eine Qualifizierung von bestimmten Formen des Terrorismus als religiös ebenfalls unbestimmt. Wenn man dagegen… weiter

Wir sind DA! Fowid-Logo-klein-150x140 Startseite
Dienstag, 07.08.2018 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Carsten Frerk | Tatsachenverdrehungen und „Fakenews“ sind essentielle Bestandteile der Menschheitsgeschichte und gab es bereits Jahrtausende vor US-Präsident Trump. Mit Behauptungen wird Politik gemacht. Wie kann man darauf reagieren? Welchen Aussagen kann man trauen? Und wie diese überprüfen? Die Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland (fowid) wurde im Jahr 2005 von der Giordano-Bruno-Stiftung gegründet. Auf empirischer Grundlage und mit robusten wissenschaftlichen Methoden will fowid Daten und Fakten zu relevanten Aspekten von Weltanschauungen in Deutschland (und der Welt)… weiter