Wir sind DA! DA17-300x269 Der König kommt: mit 11.000 Jungfrauen! Aufklärungsdienst Veranstaltung  Comic-Lesung mit Ralf König |

Mit sage und schreibe elftausend Jungfrauen ging die britannische Prinzessin Ursula um 300 nach unserer Zeitrechnung auf große Fahrt gen Rom, um standhaft keusch zu bleiben und nicht zu heiraten. Und das sollte bitte schön der Papst absegnen! Die Rückreise führte die Mädels den Rhein entlang nach Colonia, doch wie der liebe Gott es so wollte: die Stadt wurde gerade belagert von den gefürchteten Hunnen, die in Sachen Benimm gegenüber Frauen recht ungeübt waren … Der Legende zufolge erlitten die frommen Jungfern vor den Toren Kölns das Martyrium. Ralf König fügt den zahlreichen Legendenversionen um die Schutzheilige der Stadt mit seinem neuen Comic eine Weitere hinzu, gewürzt mit sadomasochistischen Klosterbrüdern und wohlgeformten Barbaren, die den Jungfrauen vor lauter christlichem Keuschheitsgelübde die Hormone aus den 22000 Nasenlöchern blubbern lassen.

Referent: Ralf König (*1960) schrieb als Schreinerlehrling einen Zettel, darauf stand: „schwul zu sein bedarf es wenig, und wer schwul ist, ist der König!“, hängte diesen an die Kreissäge und ging an die Düsseldorfer Kunstakademie. Mit seinen Comics machte er schwule Kultur populär wie kein Anderer. Während des Karikaturenstreits (2006) setzte er sich für die Presse- und Meinungsfreiheit ein und wurde auf religionskritischem Gebiet politisch aktiv. Ralf König ist im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung.

Wir sind DA! Ralf-Koenig_Presse_1600_SW-257x300 Der König kommt: mit 11.000 Jungfrauen! Aufklärungsdienst Veranstaltung


Sonntag, 14.12.2014
20:00
ZAKK Halle
Fichtenstr. 40 | 40233 Düsseldorf
Eintritt 10,- / Ermäßigt und für DA!-Mitglieder 5,-

Für diese Veranstaltung spenden:

über Wir sind DA! PayPal Der König kommt: mit 11.000 Jungfrauen! Aufklärungsdienst Veranstaltung

Der König kommt: mit 11.000 Jungfrauen!