Wir sind DA! Alibri_SmiljanićD-198x300 Gotteshinterfragungen Buchempfehlung

Gotteshinterfragungen
Philosophische Beiträge zur Religionskritik
Damir Smiljanic (Hrsg.)
296 Seiten
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Alibri
ISBN: 978-3-86569-210-8
Preis: 22,00 €

Das Verhältnis der Philosophie zur Religion ist zwiespältig. Religion kann positiv aufgenommen und mit philosophischen Argumenten verteidigt, aber ebenso kritisch hinterfragt und aus diversen philosophischen Perspektiven abgelehnt werden. Der Sammelband stellt philosophische Konzeptionen vor, in denen mit Religion kritisch umgegangen wird. Die Autoren stellen die verschiedenen Facetten der Religionskritik dar. Systematisch werden verschiedene Formen des religiösen und religionskritischen Denkens behandelt, welche auch in der Gegenwart vertreten werden (Pantheismus, Atheismus, Agnostizismus, säkularer Humanismus, Pessimismus, Fiktionalismus etc.). Es werden verschiedene historische Gestalten vorgestellt, welche auch heutzutage kontrovers diskutiert werden (Hegesias, Arthur Schopenhauer, Philipp Mainländer, Ludwig Feuerbach, Friedrich Nietzsche u. a.). Der Band dokumentiert keine erschöpfende Geschichte der religionskritischen Denker und Denkfiguren, sondern bringt eher eine Typik der philosophischen Argumente und weltanschaulichen Stile zum Ausdruck, welche die philosophische Religionskritik als eine besondere Form des Denkens auszeichnen.

Mit Beiträgen von Stephan Atzert, Gerhard Engel, Helmut Fink, Dragan Jakovljevic, Joachim Kahl, Luka Perušic, Richard Reschika, Winfried H. Müller-Seyfarth, Damir Smiljanic, Andreas Urs Sommer und Jean-Claude Wolf

 

 

Gotteshinterfragungen