Wir sind DA! csm_Amnesty_32c35ed114 HVD-Düsseldorf Mitgliederversammlung und Vortrag bei Amnesty International Humanistischer Salon Veranstaltung

Die Düsseldorfer Ortsgemeinschaft des HVD – Humanistischer Verband Deutschlands trifft sich zur Mitgliederversammlung, zu der aber auch neugierige und am praktischen Humanismus interessierte Menschen aller Art herzlich eingeladen sind!

Im Anschluss gibt es ein kurzes Input-Referat von Isabel Meyer, Amnesty International zum Thema:

Tatbestand Gottlosigkeit: Verfolgung, Haft, Folter und Todesstrafe

 

 

Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Begrüßung mit Wahl Versammlungsleitung und Protokoll
  2. Beschluss zur Tagesordnung
  3. Bericht Vorstands m. Kassenbericht (Kassiererin Denise Gnad ist zurückgetreten)
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Neuwahlen (Vorsitz, Stellvertretung, Kasse, ggf. Beisitzer/innen)
  6. Wahl von Delegierten zur Landesversammlung
  7. Wahl von Kassenprüfern (kann ggf. vom Landesverband übernommen werden)
  8. Ausblick (ggf. Anträge und Beschlüsse):

In einem Vorbereitungsteam haben wir (Adelheid Wich, Iris Witt, Ricarda Hinz und Ralf Osenberg) uns zusammengetan und überlegt, wie wir unseren Humanistischen Verband in Düsseldorf über die Kooperation mit dem DA! hinaus wieder beleben können. Es gibt bereits einige Ideen für zukünftige Veranstaltungen und Treffen und auch eine (bisher noch) kleine Gruppe von Humanist*innen, die Lust haben, in Düsseldorf und Umgebung dem Thema Humanismus neuen Schwung zu verleihen.

Dienstag, 25. Juni 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr

in den Räumen von Amnesty International,

Grafenberger Allee 56, 40237 Düsseldorf

HVD-Düsseldorf Mitgliederversammlung und Vortrag bei Amnesty International