Karlo Schmid (13.09.1942 – 31.05.2021)
Autor: DA!
Thema: Sonstiges

Wir trauern um unser DA! e.V. Gründungs- und Vorstandsmitglied Karlo Schmid, der am 31. Mai zu unser aller Bestürzen den Wettlauf gegen Corona, den er noch so humorvoll wie energisch aufgenommen hatte, doch so schnell verloren hat.

Karlo war ein unermüdlicher Aufklärer, der mit seiner unfassbar umfangreichen Internetsammlung: Aufklärung im 21. Jahrhundert uns allen eine säkulare Enzyklopädie und einen einmaligen Überblick über den Initiativen-Dschungel im aktuellen, säkularen Spektrum zur Verfügung stellte.

Hier auf der Seite dauerhaft verlinkt.

Mit ihm haben wir eine wichtige Stütze und Säule unseres Engagements für Menschenrechte und Aufklärung verloren. Wir werden ihn noch lange vermissen.

„Corona war schneller“, lautete sein vorletztes Posting. Sein Letztes: „Träume“.

Lieber Karlo, Danke für Dein tatkräftiges Engagement, Deine Sensibilität, Deine Intelligenz, Deine hellwache Neugier, Deine allzeitige Hilfsbereitschaft, Deine Kompetenz, Deinen Humor.

Ricarda Hinz, Eva Witten, Stefan Söhnle, Achim Horn, Lea Nadic, Anja Witten und der gesamte DA! e.V.

Wir treffen uns zu einer kleinen, gemeinsamen Abschiedsfeier am Sonntag, 6. Juni um 15:30 Uhr an „seinem“ Schild des Evolutionsweges: „Menschenartige“. Es ist das drittletzte Schild Nr.18 des Weges.

210601_karlo



 

Karlo Schmid (13.09.1942 – 31.05.2021)