Vergangene Veranstaltungen

Wir sind DA! Volker__Sommer_Werbung_Photo_Mischa_Haller-150x150 Aufklärungsdienste
Samstag, 26.10.2019 – 18:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Volker Sommer // Wir unterscheiden gerne „Tiere“ von „Menschen“ und verweisen dabei auf die starren Instinkte ersterer und die „Kulturfähigkeit“ letzterer. Falsch: Die moderne Verhaltensforschung hat auch bei nicht-menschlichen Tieren regional ausdifferenzierte Lebensstile entdeckt. Speziell Schimpansen unterscheiden sich hinsichtlich Nahrungserwerb, Werkzeugbenutzung und sozial akzeptablem Verhalten und kreieren damit Binnenmoral und Gruppenidentität. Diese Konstruktion von „Wir“ und „Andere“ schürt extrem gewaltsame Auseinandersetzungen. Vor diesem evolutionsbiologischen Blickwinkel lassen sich auch Konflikte zwischen Menschengruppen besser verstehen –… weiter

Wir sind DA! Christoph-Antweiler_Photo-M.-Blechmann-Antweiler-150x150 Aufklärungsdienste
Samstag, 26.10.2019 – 16:00 Uhr
Lesung und Diskussion mit Prof. Dr. Christoph Antweiler // Rund 7000 Sprachen und Tausende von Kulturen gibt es auf unserem Planeten. Doch neben dem, was uns trennt, gibt es ein überraschend großes Fundament, das alle Kulturen verbindet. Der viel zitierte »Clash of Civilizations« stellt sich als eine von großer Unkenntnis geprägte Verengung des Blickwinkels dar. In Wahrheit verbindet uns Menschen weit mehr als uns trennt – biologisch wie auch kulturell. Christoph Antweiler ist Ethnologe. Seit 2008 leitet er die Abteilung… weiter

Wir sind DA! Achim-150x150 Aufklärungsdienste
Samstag, 26.10.2019 – 12:00 Uhr
Wir rollen der Evolution den roten Teppich aus: Auf 23 Metern laufen Sie die gesamte Erdgeschichte ab und entdecken mit jedem Schritt, dass nicht nur die Erde, sondern auch Sie selbst, als hochkomplexer Mehrzeller eine Milliarden Jahre alte Geschichte in sich tragen. Visualisiert wird die Strecke durch 19 grafisch gestaltete Schautafeln von der Entstehung der Erde vor rund 4600 Millionen Jahren, über den Landgang der Wirbeltiere vor 375 Millionen Jahren und die Entstehung der Säugetiere vor 200 Millionen Jahren bis… weiter

Wir sind DA! Stell_dich_nicht_so_an_Mann-150x150 Aufklärungsdienste
Freitag, 25.10.2019 – 19:00 Uhr
Comiclesung mit Ralf König // Afrika vor sechs Millionen Jahren. Grüner Urwald weicht der Savanne, und die Affen beschließen: „Runter vom Baum!“ Auf dem Boden der Tatsachen wächst mit dem aufrechten Gang das Gehirn und jeder neue Evolutionsschritt führt tiefer ins Desaster namens „Homo Sapiens“, der Spezies, die das Feuer und gerne auch die Welt beherrscht. Ralf König gehört zu den bekanntesten Comiczeichnern Deutschlands. Der Durchbruch gelang ihm 1987 mit den Bestsellern „Kondom des Grauens“ und „Der bewegte Mann“, die… weiter

Wir sind DA! Achim-1-150x150 Aufklärungsdienste
Freitag, 25.10.2019 – 18:00 Uhr
Wir rollen der Evolution den roten Teppich aus: Auf 23 Metern laufen Sie die gesamte Erdgeschichte ab und entdecken mit jedem Schritt, dass nicht nur die Erde, sondern auch Sie selbst, als hochkomplexer Mehrzeller eine Milliarden Jahre alte Geschichte in sich tragen. Visualisiert wird die Strecke durch 19 grafisch gestaltete Schautafeln von der Entstehung der Erde vor rund 4600 Millionen Jahren, über den Landgang der Wirbeltiere vor 375 Millionen Jahren und die Entstehung der Säugetiere vor 200 Millionen Jahren bis… weiter

Wir sind DA! navabi-e1565731673910-150x150 Aufklärungsdienste
Montag, 19.08.2019 – 20:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Armin Navabi | Atheism in the Muslim world continues to spread even though in many countries it is punishable by death or other punishments. Armin Navabi was born in Iran in 1983 and has lived in Canada since 2004. As an Ex-Muslim, he founded the Facebook group „Atheist Republic“ in 2012, the largest atheist Facebook site in the world with 2.2 million followers and hundreds of local groups all over the world. Together with Ali Rizvi… weiter

Wir sind DA! sdfg-150x150 Aufklärungsdienste
Montag, 13.05.2019 – 19:00 Uhr
1919 verfügte die Weimarer Verfassung die Trennung von Staat und Kirche. Die entsprechenden Bestimmungen wurden 1949 auch in das deutsche Grundgesetz aufgenommen. Dennoch wurde die Scheidung von Staat und Kirche bis zum heutigen Tag nicht vollzogen. Noch immer finanziert der deutsche Staat die Kirchen mit Milliardenbeträgen. Und noch immer schränken religiös beeinflusste Gesetze die Freiheiten der Bürgerinnen und Bürger von der Wiege bis zur Bahre ein. Dies gibt den beiden großen Verfassungsjubiläen, die der demokratische Rechtsstaat 2019 feiern kann, einen… weiter

Wir sind DA! DSC9621_w_-1-e1546535355563-150x150 Aufklärungsdienste
Donnerstag, 25.04.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Seyran Ateş | Im Juni 2017 öffnete die nach einem arabischen Universalgelehrten des 12. und einem deutschen Universalgelehrten des 18. Jahrhunderts benannte „Ibn Rushd-Goethe Moschee“ in Berlin. Die Moschee vertritt einen säkularen Islam, der weltliche und religiöse Macht voneinander trennt und sich um eine zeitgemäße und geschlechtergerechte Auslegung des Koran und der Hadithen bemüht. Männer und Frauen beten hier Seite an Seite, es werden auch gemischt-konfessionelle und homosexuelle Paare getraut und sowohl Frauen als auch Männer… weiter

Wir sind DA! vvg18043142_-1-150x150 Aufklärungsdienste
Donnerstag, 28.03.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Lale Akgün | Seit Jahren dominieren konservative Islamverbände wie der Zentralrat der Muslime (ZDM), die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), der Verein der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und die Islamische Gemeinschaft Milli Görüş (IGMG) die öffentliche Debatte um den Islam. Von der Politik und der Deutschen Islam Konferenz (DIK) als Ansprechpartner für "muslimische Belange jeder Art" geadelt, treten sie stets so auf, als sprächen sie im Namen aller rund 4,5 Millionen in Deutschland lebender… weiter

Wir sind DA! Portrait-SamuelSchirmbeck-3-150x150 Aufklärungsdienste
Donnerstag, 28.02.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Samuel Schirmbeck Was ist nur mit der deutschen Linken los? Wie ist es möglich, dass sie − sich selbst als emanzipatorisch verstehend − ausgerechnet die kritische Auseinandersetzung mit dem Islam einer Rechten überlässt, die eine offene und liberale Gesellschaft ohnehin ablehnt? Stattdessen ist an die Stelle linker Islamkritik vielerorts eine linke Tabuisierungskultur getreten. Wer den gegenwärtigen Islam als eine frauenfeindliche, doktrinäre und rassistische Ideologie mit tödlichen Folgen für Andersdenkende brandmarkt, wird gern des Rassismus und der… weiter

1 2 3 4 7