Vergangene Veranstaltungen

Wir sind DA! titel-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 02.06.2015 – 20:00 Uhr
Rationalität und Dissens – Wie sollen wir uns verhalten wenn wir uns streiten? | Vortag und Diskussion mit Jan Wieben Es ist ein häufiger Vorgang: Zu einer Frage werden gegensätzliche Positionen eingenommen und Argumente ausgetauscht. Obwohl klar ist, dass nicht BEIDE Postionen wahr sein können, kommt es zu keinem Konsens. Wie geht es nun rational sinnvoll weiter? Mit dieser Frage hat sich hat sich der Philosoph Jan Wieben auseinander gesetzt. In gottlos glücklicher Atmosphäre wird genügend Raum sein um eine sicherlich spannende… weiter

Wir sind DA! 3531607938_1079ff4367_b-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 05.05.2015 – 20:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Sarah Diehl | „Wenn meine biologische Uhr mir etwas sagt, dann, dass ich im besten Alter bin, dieses Buch zu schreiben.“Immer mehr Frauen bleiben freiwillig kinderlos, nicht nur in Deutschland. Aber das Reden über die biologische Uhr ist so allgegenwärtig, dass Frauen sich selbst misstrauen, wenn sie die Uhr nicht ticken hören. Sie zweifeln ihre eigene Entscheidungsfähigkeit an, weil ihnen vermittelt wird, dass sie etwas anderes wollen müssen. Geht es ums Kinderkriegen, wird unbeirrt festgehalten an… weiter

Wir sind DA! Grüne-Revolution_Iran2-150x150 Humanistischer Salon
Donnerstag, 23.04.2015 – 19:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Zahra Kamali | Zahra Kamali kennt den Alltag im Iran als Schülerin, politisch aktive Studentin, Journalistin, Ehefrau, Mutter und aus der Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten. Sie berichtet auch unter Verwendung von Fotos von ihrer Arbeit im Iran und diskutiert über ihre Erkenntnisse und die Unterschiede zwischen unseren Kulturen. Dazu gehören Fragen wie: - Welchen Einfluss übt die Religion im Iran aus bei der Bildung, in den Familien und bei den Berufschancen? - Ist tatsächlich die Religion verantwortlich… weiter

Wir sind DA! 150407_Salon_HSchimpf_HitlerVatikanPakt-e1501080095365-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 07.04.2015 – 20:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Hartmann Schimpf  | Die Mittäterschaft des Papstes und der katholischen Bischöfe bei der sogenannten "Machtergreifung des Nationalsozialismus" wird im Mainstream der Publikationen bis heute ignoriert oder gar hartnäckig geleugnet. Die katholische Kirche wird hierzulande bis heute fast immer als Opfer und nicht als Täterin dargestellt. Diese Verkehrung der Rollen wird im Vortrag über das Reichskonkordat von 1933 verdeutlicht. Dieser Hitler-Vatikan-Pakt wurde trotz Euthanasie, Holocaust und Vernichtungskrieg bis zum Ende des Dritten Reiches - und bis heute… weiter

Wir sind DA! MV5BNjY5ODU0MzU3Nl5BMl5BanBnXkFtZTcwNzk0OTgxOQ@@._V1_UY1200_CR8606301200_AL_-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 03.03.2015 – 20:00 Uhr
Filmvorführung  | The Unbelievers (englisch für ‚Die Ungläubigen‘) ist ein Dokumentarfilm, der den Wissenschaftlern Richard Dawkins und Lawrence Krauss folgt während sie rund um die Welt über die Bedeutung, die Wissenschaft und Vernunft in der modernen Welt haben, öffentlich sprechen. Dawkins und Krauss sind selbst Autoren von Bestsellern zum Thema Wissenschaft und Atheismus. Der Film beinhaltet Interviews mit bekannten Atheisten wie Stephen Hawking, Ayaan Hirsi Ali, Sam Harris, David Silverman und weiteren. Die Weltpremiere von The Unbelievers fand am 29.… weiter

Wir sind DA! C1JEYpbo_400x400-1-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 03.02.2015 – 20:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Beka Kobaidze  | Mehr als ein Drittel der Deutschen gehört keiner Religionsgemeinschaft an. Sie werden aber in der Politik kaum repräsentiert und von den Parteien so gut wie nicht umworben. Die "Partei der Humanisten" will das ändern und im Herbst zur Bundestagswahl antreten - damit Religionsgemeinschaften an politischem Einfluss verlieren. Dienstag, 03.02.2015 20:00 Galerie 'The Box'Duisburger Str. 97 | 40479 Düsseldorf Für diese Veranstaltung spenden: über weiter

Wir sind DA! inliebeloslassen-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 06.01.2015 – 20:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Richard Knispel  | Im Namen des Guten wurde schon unfassbar viel Gewalt ausgeübt. Im Namen des Guten wurden schon unzählige Menschenleben ausgelöscht. Das Gute muss daher für einen guten (!) Menschen höchst verdächtig sein. Die Kirchen gehören zu den Institutionen, die den Namen des Guten am übelsten missbraucht haben. Sie haben es sich einfach gemacht: Sie haben einen Gott, ein Buch, und das war die Grundlage ihrer Moral. Wir Säkularen müssen schon selbst nachdenken. Dazu haben… weiter

Wir sind DA! Thorsten_Houdini-01-e1501148415521-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 02.12.2014 – 20:00 Uhr
Vortrag und Zaubershow mit Thorsten Happel | Thorsten Happel, selbst Zauberkünstler von Beruf, präsentiert uns heute in seinem Multimediavortrag eine der schillerndsten und faszinierendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts: Harry Houdini (1874 - 1926) - Entfesselungskünstler, Zauberer und Kämpfer gegen das Übersinnliche. Houdini schloss Freundschaft mit Arthur Conan Doyle, der ein begeisterter Anhänger der im Aufwind befindlichen Spiritismus-Bewegung war. Wie viele andere hielt auch Doyle Houdinis scheinbar unerklärliche Ausbruchskünste für esoterische Wunder und geriet mit Houdini, der abstritt, über echte Zauberkräfte zu… weiter

Wir sind DA! corinna_gekeler-e1501015570553-150x150 Humanistischer Salon
Mittwoch, 12.11.2014 – 19:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Corinna Gekeler | Die arbeitsrechtliche Situation von Millionen Beschäftigten kirchlicher und kirchennaher Institutionen in Deutschland unterscheidet sich erheblich von der aller anderen Arbeiter*innen. Der Staat hat kirchlichen Institutionen als Arbeitgebern eine Vielzahl von Sonderrechten eingeräumt: So haben die anerkannten Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften die Möglichkeit, ein eigenständiges Arbeitsrecht zu erlassen. Dieses kirchliche Selbstordnungs- und Selbstverwaltungsrecht hat für die Arbeiter*innen der Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften arbeitsrechtlich zahlreiche negative Auswirkungen. Zum Beispiel die Regelung der Loyalitätspflicht: Von den Arbeiter*innen wird… weiter

Wir sind DA! YouTube_logo_2015.svg_-e1501080120209-150x150 Humanistischer Salon
Dienstag, 07.10.2014 – 20:00 Uhr
Filmvortrag mit Martin Gossen | Heute päsentiert der humanistische Salon Vol. 1 der schönsten atheistischen Youtube-Videos über "keinen Gott und die Welt". Ein kurzweiliges und vergnügliches Best-of der beliebtesten Online-Atheisten-Videos,  zusammengestellt vom Biologen Martin Gossen. Die Liste der Videos aus YouTube-Universum Vol. 1: 1. Mr. Deity Episode 1: Mr. Deity and the Evil Nachdem er das Universum erschaffen hat, entscheidet Mr. Deity mit Hilfe von Larry, welche bösen Dinge er erlauben will. www.youtube.com/watch?v=Qzf8q9QHfhI 2. The Thinking Atheist - Noah's Ark… weiter

1 4 5 6 7 8