Wir sind DA! AL328F-150x150 Buchempfehlungen
Ich will frei sein, nicht mutig FrauenStimmen gegen Gewalt Naïla Chikhi / Rebecca Schönenbach (Hrsg.) / Vorwort von Lale Akgün 175 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2021 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-328-0 Preis: 14,00 € Ich will frei sein, nicht mutig Nach der massiven sexuellen Gruppengewalt gegen Frauen in der Silvesternacht 2015 wurde die Debatte schnell von Rechtspopulisten und intersektionalen Kreisen instrumentalisiert. Damit war die Diskussion über Hintergründe und mögliche Prävention beendet, bevor sie richtig begonnen hatte. Frauenrechte gerieten aus dem Blick.… weiter

Wir sind DA! Alibri_SmiljanićD-150x150 Buchempfehlungen
Gotteshinterfragungen Philosophische Beiträge zur Religionskritik Damir Smiljanic (Hrsg.) 296 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-210-8 Preis: 22,00 € Gotteshinterfragungen Das Verhältnis der Philosophie zur Religion ist zwiespältig. Religion kann positiv aufgenommen und mit philosophischen Argumenten verteidigt, aber ebenso kritisch hinterfragt und aus diversen philosophischen Perspektiven abgelehnt werden. Der Sammelband stellt philosophische Konzeptionen vor, in denen mit Religion kritisch umgegangen wird. Die Autoren stellen die verschiedenen Facetten der Religionskritik dar. Systematisch werden verschiedene Formen des religiösen und religionskritischen… weiter

Wir sind DA! 12765-150x150 Buchempfehlungen
Politische Männlichkeit Wie Incels, Fundamentalisten und Autoritäre für das Patriarchat mobilmachen Susanne Kaiser 268 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Suhrkamp ISBN: Best.Nr. 705 908 Preis: 18,00 € Politische Männlichkeit „Wir müssen unsere Männlichkeit wiederentdecken“, appelliert Björn Höcke an den deutschen Mann. Mit dieser Forderung ist der AfD-Politiker nicht allein: Von Neuseeland bis Kanada, von Brasilien bis Polen vernetzen sich Rechtspopulisten, sogenannte „Incels“, aber auch christliche Abtreibungsgegner unter dem Banner der Männlichkeit, um Frauen auf einen nachrangigen Platz in einer… weiter

Wir sind DA! fourest_generation_beleidigt-150x150 Buchempfehlungen
Generation Beleidigt Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei. Über den wachsenden Einfluss linker Identitärer. Eine Kritik Caroline Fourest 200 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Edition Tiamat ISBN: Best.Nr. 705 901 Preis: 18,00 € Generation Beleidigt In Kanada fordern Studenten die Streichung eines Yogakurses, um sich nicht dem Vorwurf der "kulturellen Aneignung" der indischen Kultur auszusetzen. In den Vereinigten Staaten würde man am liebsten asiatische Menüs in den Kantinen verbieten und die als anstößig und normativ verurteilten großen klassischen Werke von… weiter

Wir sind DA! AL298F-150x150 Buchempfehlungen
Platz da! Hier kommen die aufgeklärten Muslime Schluss mit der Vorherrschaft des konservativen Islams in Deutschland Lale Akgün 240 Seiten 3. Auflage Erscheinungsjahr: 2018 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-298-6 Preis: 18,00 € Platz da! Hier kommen die aufgeklärten Muslime Seit Jahren dominieren konservative Islamverbände wie der Zentralrat der Muslime (ZDM), die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), der Verein der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und die Islamische Gemeinschaft Milli Görüş (IGMG) die öffentliche Debatte um den Islam. Von der Politik und… weiter

Wir sind DA! AL322_RGB-150x150 Buchempfehlungen
Das Sein verstimmt das Bewusstsein Franziska Becker 120 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-322-8 Preis: 15,00 € Das Sein verstimmt das Bewusstsein Wer sich mit den Protagonistinnen der feministischen Bewegung in Deutschland beschäftigt, kommt an Franziska Becker nicht vorbei. Seit Jahrzehnten setzt sie den Kampf der Frauen um Emanzipation und Gleichberechtigung in Szene, überzieht Patriarchat und Sexismus in ihrer ganzen muffigen Bandbreite mit Häme und Spott und stellt bloß, in welch absurden Verhältnissen sich viele von uns… weiter

Wir sind DA! Cover315-150x150 Buchempfehlungen
Storm Tim Minchin mit einem Vorwort von Vince Ebert 96 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-315-0 Preis: 18,00 € Storm Ein Sturm zieht auf über einer Dinnerparty in Nordlondon, als Skeptiker Tim auf Großstadthippie Storm trifft. Der nette Abend ufert schnell aus in ein fulminantes Streitgespräch über Wissenschaft und Glaube. Der preisgekrönte australisch-britische Comedian und Musiker Tim Minchin setzt mit Storm ein Zeichen gegen Irrationalismus und Kritiklosigkeit. Mit einem Vorwort von Vince Ebert. Tim Minchin ist Autor,… weiter

Wir sind DA! AL214F-1-150x150 Buchempfehlungen
Produktiv streiten Auswege aus einer defiztären Debattenkultur Tobias Wolfram / Felix Urban / Michael Tezak / Johannes Kurzbuch 84 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Alibri ISBN: Best.Nr. 692 140 Preis: 7,00 € Produktiv streiten – Auswege aus einer defiztären Debattenkultur Rationaler Diskurs verliert in den immer aggressiver ausgetragenen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen der Gegenwart zunehmend an Boden. Dabei untergräbt der Verlust dieser zivilisatorischen Errungenschaft die Fundamente des aufklärerischen Projektes. Deshalb halten die Autoren ein Plädoyer für den produktiven Streit als Werkzeug… weiter

Wir sind DA! bruckner_eingebildeter_rassismus-150x150 Buchempfehlungen
Der eingebildete Rassismus Islamophobie und Schuld Pascal Bruckner / Aus dem Französischen von Alexander Carstiuc, Mark Feldon, Christoph Hesse 240 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Edition Tiamat ISBN: Best.Nr. 705 897 Preis: 24,00 € Der eingebildete Rassismus Seit mehr als dreißig Jahren macht der Begriff der »Islamophobie« jedes kritische Wort gegen den Islam zunichte. Er verbietet den Menschen im Westen den Mund und disqualifiziert die reformerischen Muslime. Eine große Religion wie der Islam ist nicht auf ein Volk reduzierbar,… weiter

Wir sind DA! AL750F-150x150 Buchempfehlungen
Mensch bleiben im Maschinenraum Über Künstliche Intelligenz und Künstliche Dummheit Michael Schmidt-Salomon 45 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Alibri ISBN: Best.Nr. 697 509 Preis: 8,00 € Mensch bleiben im Maschinenraum Michael Schmidt-Salomon setzt sich mit den Chancen der Künstlichen Intelligenz auseinander und wägt sie gegen die Risiken der Künstlichen Dummheit ab. Um angesichts eines rasanten technologischen Fortschritts die über Jahrhunderte erkämpfte Menschenwürde nicht wieder zu verlieren, fordert der Philosoph „digitale Menschenrechte“ – und das gesellschaftliche Bewusstsein, dass auch diese… weiter

1 2