Eine bunte Mischung empfehlenswerter Literatur aus dem Spektrum diesseitsorientierter Aufklärung und Emanzipation des Menschen.



Cover#321
Spott sei Dank! #2 Humanistischer Pressedienst (Hrsg.) 104 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2020 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-321-1 Preis: 12,00 € Spott sei Dank! #2 Ob Corona-Virus oder Kindesmissbrauch, Klimawandel oder Homöopathie-Glaube, Genderdebatte oder Tier-Ethik – es ist erstaunlich, welche Widerstandsfähigkeit Vorurteile gegenüber Argumenten entwickeln können. Spott bringt die Menschen und oft genug auch die Verhältnisse in Bewegung, wenn sachliche Entgegnungen nicht mehr wirken. Auf dem Internetportal hpd.de erscheinen wöchentlich zwei Karikaturen, die sich mit Fakten und Fiktionen, Leichtgläubigkeit und Borniertheit… weiter

2019-07-07 22_26_32-Why There Is No God_ Simple Responses to 20 Common Arguments for the Existence o
Why There Is No God Simple Responses to 20 Common Arguments for the Existence of God Armin Navabi 128 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2014 Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform ISBN: 978-1502775283 Preis: 5,34 € Zur Bestellseite (Amazon) Armin Navabi is a former Muslim from Iran and the founder of Atheist Republic, a non-profit organization with over one million fans and followers worldwide that is dedicated to offering a safe community for atheists around the world to share their ideas and… weiter

Cyberwar - Die Gefahr aus dem Netz
Cyberwar – Die Gefahr aus dem Netz Wer uns bedroht und wie wir uns wehren können Constanze Kurz, Frank Rieger 288 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2018 Verlag: C. Bertelsmann Verlag ISBN: 978-3570103517 Preis: 20,00 € Zur Bestellseite Wir sind abhängig vom Internet. Der Strom aus der Steckdose, das Geld aus dem Automaten, die Bahn zur Arbeit, all das funktioniert nur, wenn Computer und Netze sicher arbeiten. Doch diese Systeme sind verwundbar – und werden immer häufiger gezielt angegriffen. Deutschland mit… weiter

AL292FN_
Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche Vom Sieg des Katholizismus und den Folgen für Europa Rolf Bergmeier 206 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2018 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-292-4 Preis: 16,00 € Zur Bestellseite Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche – Vom Sieg des Katholizismus und den Folgen für Europa Am 28. Februar 380 wird die Grundlage für eine der folgenreichsten Veränderung der Welt gelegt. Der römische Kaiser Theodosius erlässt das Edikt Cunctos populos und unterwirft damit alle Bürger des römischen Reiches einer Religion,… weiter

AL278F
Gretchenfragen an Naturalisten Erweiterte Neuauflage Gerhard Vollmer 111 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2018 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-278-8 Preis: 10,00 € Zur Bestellseite Gretchenfragen an Naturalisten Gerhard Vollmer entwirft in seinen Antworten auf 60 „Gretchenfragen“ das Bild eines zeitgemäßen Naturalismus. Er befasst sich dabei mit zehn Themenbereichen, von abstrakten Gegenständen wie Logik, Mathematik und Metaphysik über Kosmologie und Evolution bis hin zu Religion und Moral. Anders als Goethes Faust hat er es nicht nötig, seine Meinung wortreich zu verbergen. In einer… weiter

35164890_2067518906622848_8516163391910313984_n
Religion als Zeitbombe? Biologische und kulturgeschichtliche Analysen Anton Grabner-Haider / Franz M. Wuketits 126 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2016 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-244-3 Preis: 12,00 € Zur Bestellseite Religion als Zeitbombe? Biologische und kulturgeschichtliche Analysen Islamistische Selbstmordattentäter sprengen sich auf einem Markt in die Luft, evangelikale Fanatiker erschießen Ärzte, buddhistische Mönche machen Jagd auf religiöse Minderheiten – dass es einen Bezug zwischen Religion und Gewalt gibt, lässt sich mit Blick auf Geschichte und Gegenwart nicht leugnen. Werden religiöse Überzeugungen dafür… weiter

DarwinsKosmos
Darwins Kosmos Sinnvolles Leben in einer sinnlosen Welt Franz M. Wuketits 159 Seiten 1. Auflage Erscheinungsjahr: 2009 Verlag: Alibri ISBN: 978-3-86569-052-1 Preis: 14,00 € Zur Bestellseite Was lässt sich auf die “Sinnfrage” antworten, wenn der Lauf der Welt von Anpassungserfolg und Zufall bestimmt wird? Nach einer knappen Darstellung der Darwinschen Evolutionstheorie zeigt Franz Wuketits zunächst, dass der Evolution selbst kein Sinn innewohnt, dass sie nicht zielgerichtet verläuft. Trotzdem bedeutet das nicht, dass es in Darwins Kosmos unmöglich wäre, sich und… weiter

1 2