Wir sind DA! 2019-03-11-20_42_13-190308_wz_interview_kl.jpg-PDF-XChange-Editor-150x150 Wir in der Presse
08.03.2019
Ganzen Artikel lesen weiter

Wir sind DA! Rheinische-Post-am-23.-März-2017-_-DA-150x150 Wir in der Presse
23.03.2017
Streit um lustige Theaterstücke, Unterschriftenlisten, in denen Bürger fordern, Altstadt-Discos in der Nacht zu Karsamstag ab 0 Uhr zu öffnen: Stille Feiertage sorgen für kontroverse Debatten. Originalartikel Rheinische Post 23.03.2017 weiter

Wir sind DA! rp_13_3_15_maxhausdiskussion-1-150x150 Wir in der Presse
13.03.2015
Auf Einladung von Maxhaus und Rheinischer Post trafen sich auf dem Podium Vertreter von Kirchen und Atheisten. Originalartikel Rheinische Post 13.03.2015 weiter

Wir sind DA! diesseits04072014-150x150 Wir in der Presse
04.07.2014
Der zähe Kampf um bessere gesellschaftliche Verhältnisse ist nicht vergebens. Die Dokumentarfilmerin Ricarda Hinz ist überzeugt, dass der Einsatz für mehr Vernunft, Toleranz und Selbstbestimmung erfolgreich sein wird. Utopie einer Humanistin aus Düsseldorf. Originalartikel diesseits.de 04.07.2014 weiter

Wir sind DA! www-diesseits-de-150x150 Wir in der Presse
21.06.2014
World Humanist Day: Der Tag der Sommersonnenwende am 21. Juni ist wie jedes Jahr zugleich der internationale Feiertag von Menschen, die ohne Religion ein gutes Leben führen. Doch warum feiern? „Es ist so leicht, Zyniker zu sein. Unendlich viele Gründe sprechen dafür, die Menschheit zu verachten“, schreibt der Philosoph Michael Schmidt-Salomon zu Beginn seines im März erschienenen Buches Hoffnung Mensch. Und er fragt: „Haben diejenigen nicht furchtbar recht, die den Menschen als ‚fatalen Irrläufer der Evolution‘ beschreiben?“ Nein, meint nicht… weiter

Wir sind DA! bild_19042014_klein-150x150 Wir in der Presse
19.04.2014
Bunte Luftballons vor dem Düsseldorfer Landgericht, ein kleiner Stand mit der Aufschrift "Hasenfest - gottlos glücklich". Und immer wieder Jubel, wenn Frauen und Männer aus dem Gebäude traten und ein Formular hochhielten, das ihnen den Austritt aus der Kirche bescheinigte. Originalartikel Bild 19.04.2014 weiter

Wir sind DA! bildschirmfoto_2014-04-19_um_18.15.05-150x146 Wir in der Presse
18.04.2014
Medienwirbel wegen atheistischer Schaufenster-Gestaltung: Beste Publicity für kirchenkritische Aktion vor Ostern »Wir sind da! ... GLÜCKLICH« und »Halb Düsseldorf ist ... frei«, steht jetzt auf dem Schaufenster in Düsseldorfs Friedrichstraße 93. Wo nunmehr nur noch Freiraum nebst Plastikfitzeln zu sehen ist, stand vorher »gottlos« und »konfessions«. In Gänze war da bis zur Wochenmitte also »Wir sind da! GOTTLOS GLÜCKLICH. Halb Düsseldorf ist konfessionsfrei.« zu lesen. Zensur? Ein Stück weit schon. Aber auch eine gute Werbung für die Zensierten. Originalartikel Neues… weiter

Wir sind DA! bildschirmfoto_2014-04-19_um_18.09.39-150x134 Wir in der Presse
18.04.2014
„Gottlos glücklich“: Damit forderte der „Düsseldorfer Aufklärungsdienst“ am Gründonnerstag zum Kirchenaustritt auf. Düsseldorf. Für die einen ist Ostern, für die anderen Hasenfest. Die Aktivisten des „Düsseldorfer Aufklärungsdienstes“ (DA) gehören zur letztgenannten Fraktion – die Atheisten hatten die Düsseldorfer für den Gründonnerstag zum kollektiven Kirchenaustritt vor das Amtsgericht gebeten. „Hoppel dich frei!“ nennen die Kirchenkritiker ihre Aktion. Originalartikel Westdeutsche Zeitung 18.04.2014 weiter

Wir sind DA! Düsseldorfer-Aufklärungsdienst-WDR-Lokalzeit-05.-und-17.04.2014-150x150 Wir in der Presse
17.04.2014
Humanisten um den Wagenbaumeister Jacques Tilly sorgen für Aufregung. Sie rufen dazu auf, ausgerechnet am Gründonnerstag aus der Kirche auszutreten. [embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=7pTGD2_yWxc[/embedyt] WDR Lokalzeit 17.04.2014 weiter

Wir sind DA! bild_16_4_2014_titel_100_dpi-150x150 Wir in der Presse
16.04.2014
„Gottlos glücklich“ - mit provokanten Thesen wie diesen, versucht sich der "Düsseldorfer Aufklärungsdienst" Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die 30 aktiven Mitglieder wollen Leute zum Kirchenaustritt bewegen. Originalartikel Bild 16.04.2014 weiter

1 2 3