An jedem ersten Dienstag im Monat findet der „Humanistische Salon“ statt:
Ein Vortrag im livestream – anschließend können die online-Zuschauenden mit dem Vortragenden moderiert diskutieren.

Giving the Devil his Due – Reflections of a Scientific Humanist

Vortrag und Diskussion mit Michael Shermer
(in englischer Sprache)

Wir sind DA! 9781108489782-198x300 Salon: Giving the Devil his Due - Reflections of a Scientific Humanist Humanistischer Salon Veranstaltung  Wer ist der „Teufel“? Und was wird ihm zugestanden? Der Teufel ist jeder, der mit Ihnen nicht einverstanden ist. Und was ihm zusteht, ist das Recht, seine Meinung zu sagen. Das muss er um Ihrer eigenen Sicherheit willen haben, denn seine Freiheit ist untrennbar mit Ihrer eigenen verbunden. Wenn er zensiert werden kann, warum sollten Sie dann nicht zensiert werden? Wenn wir Barrieren errichten, um „unangenehme“ Ideen zum Schweigen zu bringen, was hindert uns daran, jede Diskussion zum Schweigen zu bringen?

Dieses Buch ist eine umfassende Verteidigung der Redefreiheit und freier Forschung in Politik, Wissenschaft und Kultur durch den New York Times Bestsellerautor und Skeptiker Michael Shermer. Die neue Sammlung von Essays und Artikeln nimmt den Teufel bei den Hörnern, indem sie fünf Schlüsselthemen anspricht: freies Denken und freie Meinungsäußerung, Politik und Gesellschaft, wissenschaftlicher Humanismus, Religion und die Ideen kontroverser Intellektueller. Wir müssen dem Teufel um unseretwillen das geben, was ihm gebührt.

Der US-amerikanische Psychologe und Wissenschaftsjournalist Dr. Michael Shermer ist Gründer der Skeptics Society, Herausgeber des Magazins SKEPTIC und Verfasser vieler grundlegender Werke rund um die Unterscheidung zwischen Glauben und Wissen.

Eintritt frei – eine Spende unterstützt unsere Arbeit.

https://michaelshermer.com/

Wir sind DA! shermer_text-300x169 Salon: Giving the Devil his Due - Reflections of a Scientific Humanist Humanistischer Salon Veranstaltung

Giving the Devil his Due – Reflections of a Scientific Humanist
Lecture and discussion with Michael Shermer
(in English)

Wir sind DA! Michael-Shermer-Foto-2-Jeremy-Danger-e1581541050242-259x300 Salon: Giving the Devil his Due - Reflections of a Scientific Humanist Humanistischer Salon Veranstaltung  Who is the „Devil“? And what’s his due? The Devil is anyone who disagrees with you. And what he’s entitled to is the right to speak his mind. He must have that for your own safety, because his freedom is inseparable from your own. If he can be censored, why shouldn’t you be censored? If we erect barriers to silence „unpleasant“ ideas, what is it that prevents us from silencing any discussion?

This book is a comprehensive defense of freedom of speech and free research in politics, science, and culture by New York Times best-selling author and skeptic Michael Shermer. This new collection of essays and articles takes the devil by the horns by addressing five key issues: freedom of thought and expression, politics and society, scientific humanism, religion, and the ideas of controversial intellectuals. We must give the devil what he deserves for our sake.

US psychologist and science journalist Dr. Michael Shermer is founder of the Skeptics Society, editor of SKEPTIC magazine and author of many fundamental works on the distinction between faith and knowledge.

On every first Tuesday of the month the Humanist „Salon in Salon“ takes place. The event begins at 18:00. There is a book table and further information. A lecture starts at 19:00 o’clock, which can also be discussed afterwards.


Dienstag, 02.06.2020
19:00 Uhr - Start des Livestreams auf dem gbs-youtube-kanal
Online
Eintritt frei, eine Spende unterstützt unsere Arbeit.

Für diese Veranstaltung spenden:

über Wir sind DA! PayPal Salon: Giving the Devil his Due - Reflections of a Scientific Humanist Humanistischer Salon Veranstaltung

Salon: Giving the Devil his Due – Reflections of a Scientific Humanist
Markiert in: