Wir sind DA! preset-teaser_44f7093821d7da38e746eefbe6876cef Termine

03. 10.

Jedermann sei Untertan – Ein Jahrhundert evangelische Kirche in Deutschland

Vortrag und Diskussion mit Dr. Karsten Krampitz in Düsseldorf

Der Schriftsteller und Historiker Karsten Krampitz hat eine kritische Überblicksgeschichte der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) und ihrer Vorläuferorganisation geschrieben. Er beschäftigt sich mit deren Rolle als Sargnagel der Weimarer Republik und untersucht, warum sich kein anderes Sozialmilieu so offen und aufnahmebereit für die Ideologie der Nazis zeigte wie das kleinbürgerlich-evangelische. Anhand neuer Quellen und Dokumente erzählt er von der Mittäterschaft der Kirche an der Ermordung der europäischen Juden und entlarvt die Schilderung vom Widerstand der Bekennenden Kirche im Dritten Reich als Lebenslüge der EKD. (weiter...)

Wir sind DA! preset-teaser_a6d61b4628839a342d097ed983705ae3 Termine

Droemer

12. 10.

"Ist der Islam noch zu retten?"

Lesung und Diskussion mit Hamed Abdel-Samad im Stadttheater Konstanz

Die Angst vor dem Islam geht um in Europa. Zu Recht, sagt Hamed Abdel-Samad, denn er ist eine Religion, die zu Gewalt und Diskriminierung aufruft. Das ist nur eine Lesart des Koran, erwidert der Münsteraner Professor Mouhanad Khorchide und fordert für den Islam eine Reformation, denn er sei im Kern eine Religion der Barmherzigkeit. Vor dem Hintergrund der aktuellen Krise des Glaubens, der islamischen Staaten und der islamischen Gemeinschaften im Westen diskutieren Hamed Abdel-Samad und Mouhanad Khorchide kontrovers zentrale Fragen dieser Religion. Es moderiert Dieter Löffler, Leiter der Politikredaktion des Südkuriers. (weiter...)

Wir sind DA! preset-teaser_bf8ac447d83b2370e4fd01546abe8e32 Termine

c2c-kongress.de

20. 10. - 21. 10.

Internationaler "Cradle to Cradle"-Kongress 2017

C2C-Kongress an der Leuphana-Universität in Lüneburg

Wie sähe eine Welt aus, in der es keinen Müll mehr gibt? Wie müssten alltägliche Produkte beschaffen sein, damit sie anschließende wiederverwertet werden können? Was sind die Herausforderungen bei der Umsetzung des Innovationskonzepts "Cradle to Cradle", das darauf abzielt, nicht mehr von der "Wiege zur Bahre" zu produzieren, sonderen von der "Wiege zur Wiege". Auch in diesem Jahr werden zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft in Lüneburg zusammenkommen, um auf dem vierten "Cradle to Cradle-Kongress" alternative Lösungsansätze zu erarbeiten und damit die Idee des positiven Fußabdruckes weiterzuentwickeln. (weiter...)

Wir sind DA! preset-teaser_aa42ec5bb4f61f9274661e119561b09a Termine

Foto: Evelin Frerk

24. 10.

"Die verborgene Natur der Liebe"

Ein Vortrag von Prof. Dr. Thomas Junker in Bremen

Es ist riskant zu lieben. Doch Liebe gibt dem Leben Sinn und verspricht einzigartige Momente der Lust. Die Biologie bewahrt uns bei der Suche nach Liebesglück und sexueller Lust vor falschen Ideen über unser Liebesleben. Sie deckt die Weltfremdheit der traditionellen Sexualmoral ebenso auf wie die Lebensfeindlichkeit gerade angesagter gesellschaftspolitischer Vorstellungen. (weiter...)

Wir sind DA! preset-teaser_2a65e628c67d74d1ba543214cb5d0b27 Termine

Foto: Evelin Frerk

25. 10.

Islam und Staat

Veranstaltung mit Hamed Abdel-Samad in Stuttgart/Gschwend

Die Angst vor dem Islam geht um in Europa. Zu Recht, sagt Hamed Abdel-Samad, denn er ist eine Religion, die zu Gewalt und Diskriminierung aufruft. Seine Positionen zum Islam sind unmissverständlich. Hamed Abdel Samad ist der Ansicht, dass der Islam nicht reformierbar ist. Undemokratisch. In vielen Artikeln und Büchern hat er seine Meinung begründet. (weiter...)