Wir sind DA! Unbenannt1-Kopie-200x300 The Moral Arc – Wie Wissenschaft die Welt moralischer macht Aufklärungsdienst Veranstaltung  Vortrag und Diskussion mit Dr. Michael Shermer |

Aus Südkalifornien kommt Michael Shermer bei seiner Europa-Tournee auch beim DA! vorbei und stellt sein neues Buch vor: “The moral Arc – How science and reason lead humanity towards truth, justice and freedom.” Der Wissenschafts-Journalist ist Gründer der weltweiten Skeptiker-Bewegung und des “Skeptic Magazine”. Er hat sich als Kritiker des Kreationismus sowie der Holocaustleugnung einen Namen gemacht. In der „Scientific American“, der US-Ausgabe von “Spektrum der Wissenschaft” schreibt er die monatliche Kolumne: “Skeptic”. (Vortrag und Diskussion finden in Englisch statt, werden aber auch von anwesenden Übersetzer zusammenfassend ins Deutsche übersetzt.)

We are living in the most moral period of our species’ history. Ever since the Age of Reason and the Enlightenment thinkers consciously applied the methods of science to solve social and moral problems. The experimental methods and analytical reasoning of science created the modern world of liberal democracies, civil rights and civil liberties, equal justice under the law, open political and economic borders, free minds and free markets, and prosperity. More people in more places have greater rights, freedoms, liberties, literacy, education, and prosperity—the likes of which no human society in history has ever enjoyed. In this provocative and compelling talk—that includes brief histories of freedom rights, women’s rights, gay rights, and animal rights, along with considerations of the nature of evil and moral regress—Shermer explains how abstract reasoning, rationality, empiricism, skepticism—scientific ways of thinking—have profoundly changed the way we perceive morality and, indeed, move us ever closer to a more just world.

Referent: Der Wissenschafts-Journalist Michael Shermer (*1954) ist Gründer der weltweiten Skeptiker-Bewegung und des Skeptic Magazine. Er hat sich als Kritiker des Kreationismus sowie der Holocaustleugnung einen Namen gemacht. In der Scientific American, der US-Ausgabe von Spektrum der Wissenschaft schreibt er die monatliche Kolumne Skeptic.

Kooperationsveranstaltung mit den Skeptikern / GWUP


Montag, 16.03.2015
20:00
ZAKK Club
Fichtenstr. 40 | 40233 Düsseldorf
Eintritt 5,- | Ermäßigt 3,-

Für diese Veranstaltung spenden:

über Wir sind DA! PayPal The Moral Arc – Wie Wissenschaft die Welt moralischer macht Aufklärungsdienst Veranstaltung

The Moral Arc – Wie Wissenschaft die Welt moralischer macht