Wer war DA!?

Alle bisherigen Referent:innen

Seit 2010 organisiert der Düsseldorfer Aufklärungsdienst regelmäßig Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen in unterschiedlichen Formaten und an verschiedenen Orten der Stadt. Hier findest du alle Referent:innen in alphabetischer Reihenfolge, die im Laufe der Jahre Vorträge bei uns gehalten haben.

André Sebastiani

Autor, Mitglied der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V.

Anne Weiss

Kulturwissenschaftlerin, Lektorin und Autorin

Armin Navabi

Autor, Ex-Muslim und Gründer von „Atheist Republic“

Aron Ra

YouTube Atheist, Anti-Kreationismus-Aktivist

Burger Voss

Chemiker, populärwissenschaftlicher Autor und Youtuber

Carolin Kirsch

MdL (SPD), Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Köln

Clara Gerlach

Sprecherin des Kulturausschusses und GRÜNE Bürgermeisterin der Stadt Düsseldorf

David Farago

Aktivist und Initiator der Kunstaktion „Das 11. Gebot“

Dirk Hülstrunk

Sound-Poet, Spokenword-Performer, Musiker, Lyriker, Veranstalter des Jazz Poetry Slam

Dr. Bärbel Auffermann

Archäologin und Direktorin des Neanderthal Museums in Mettmann

Dr. Christoph Danelzik-Brüggemann

Kunsthistoriker, Leiter der Sammlungen: 19. Jahrhundert / Fotografische Sammlung im Düsseldorfer Stadtmuseum

Dr. Cinzia Sciuto

Journalistin und Autorin mit Schwerpunkt Säkularismus, Frauenrechte, Demokratie, Multikulturalismus und Fragen der Bioethik

Dr. Colin Goldner

Psychologe,Kulturanthropologe, Autor und Leiter des Great Ape Project, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Dr. Gisela Notz

Sozialwissenschaftlerin und Historikerin, bis Mai 2007 Wissenschaftliche Referentin im Historischen Forschungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung, aktives Mitglied beim Institut für Protest und Bewegungsforschung. 2004 bis 2010 Bundesvorsitzende von pro familia, Beiräten der Giordano-Bruno-Stiftung

Dr. Heinz-Werner Kubitza

Autor und Verleger, Mitglied im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Dr. Michael Shermer

Wissenschafts-Journalist, Gründer der Skeptiker-Bewegung und Herausgeber des Skeptic Magazine

Dr. Natalie Grams

Ärztin und Autorin, Mitglied des Wissenschaftsrats[3] der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften, Beirätin der Giordano-Bruno-Stiftung

Dr. Philipp Blom

Historiker, Journalist und Philosoph, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Dr. Rainer Rosenzweig

Mathematiker, Lehrbeauftragter für Wahrnehmungspsychologie an der Technischen Hochschule Nürnberg, Mitglied im Wissenschaftsrat der Skeptiker-Organisation GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften, Vorstand im Zentralrat der Konfessionsfreien

Dr. Stefan Curth

Zoologe, Kurator der Ausstellungen und verantwortlich für die wissenschaftliche Sammlung im Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf

Elke Baezner

Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für humanes Sterben (DGHS)

Erich Eisel

Rechtsanwalt und Notar, Aktivist bei Religionsfrei im Revier

Erwin Kress

Vizepräsident des Humanistischen Verbands Deutschland, Sprecher zum Thema Autonomie am Lebensende

Fabienne Sandkühler

BA Experimental Psychology, MSc Human Decision Science

Hanna Vatter

Bildungspolitische Referentin in den Themengebieten Männlichkeit, Misogynie, Care, Geschlecht und Rechtsautoritarismus

Hans Peter Riegel

Autor, Medienkünstler und Kurator

Hesam Yousefi

Filmregisseur, Produzent von Kurz- und Langdokumentarfilmen mit Schwerpunkt auf sozialen Themen. Von 2009 bis 2016 freier Menschenrechtsjournalist.

Jana-Catharina Israel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kunstvermittlung, KIT–Kunst im Tunnel

Jessica Hamed

Fachanwältin für Strafrecht, stellvertretende Direktorin des Instituts für Weltanschauungsrecht (ifw)

Jörg Schneider

Autor und Schreiber u.a. für Titanic, die Harald Schmidt Show, Frankfurter Rundschau, taz, Eulenspiegel

Kay Lorentz

Chef des Kom(m)ödchen Düsseldorf

Laura Zodrow

Soziologin und Politikwissenschaftlerin, Mitbegründerin der Tierschutzorganisation animal public.

Marcus Bensmann

Journalist im Recherchenetzwerk CORRECTIV. Spezialisiert auf die Themen: Neue Rechte und AfD, Russische Einflussnahme, Klerikaler Missbrauch und Korruption.

Martin Conrath

Schriftsteller, Musiker, Schauspieler und Journalist.

Martin Lejeune

Multiinstrumentalist, Komponist und Arrangeur für Jazz und Theaterproduktionen, Mitglied der HR Big Band, Träger des Rock- und Pop Preises 2020 für das beste Weltmusikalbum.

Matthias Katsch

Gründer, Sprecher und Geschäftsführer der Betroffeneninitiative Eckiger Tisch und Aktivist für die Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs durch Angehörige der katholischen Kirche

Maximilian Steinhaus

Jurist und Pressesprecher der Aktionsgruppe „Das 11. Gebot“, Projektmanager der Initiative „Eckiger Tisch e.V.“

Nessi Nezilla

Künstlerin, Preisträgerin des DA! Art-Award 2022 in der Kategorie Plastik, Skulptur, Installation

Peder Iblher

GBS Referent für digitale Grundrechte

Peter Klohmann

Jazz-Musiker, Komponist und Initiator des Projektes „Junge Szene Frankfurt“

Prof. Anja Wiese

Künstlerin, Professorin der FH Bielefeld, FB Gestaltung

Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber

Politikwissenschaftler und Soziologe, Lehrender an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung / Brühl, Mitglied im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz

Prof. Dr. Christoph Antweiler

Ethnologe. Leiter der Abteilung für Südostasienwissenschaft am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf

Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Prof. Dr. Eckart Voland

Soziobiologe und Philosoph, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Prof. Dr. Franz Josef Wetz

Philosoph, Professor an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Prof. Dr. Gerhard Schurz

Lehrstuhlinhaber für Theoretische Philosophie / Heinrich-Heine-Universität

Prof. Dr. Gert Pickel

Religions- und Kirchensoziologe am Institut für Praktische Theologie, der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

Prof. Dr. Hartmut Zinser

Religionswissenschaftler (emer.) FU Berlin

Prof. Dr. Michael Butter

Professor für Amerikanistik an der Universität Tübingen

Prof. Dr. Peter Tepe

Künstler und Philosoph, Herausgeber des Mythos-Magazin

Prof. Dr. Susanne Schröter

Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Professorin für „Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen“ im Exzellenzcluster „Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt. Außerdem u.a. Vorstandsmitglied des Deutschen Orientinstituts und Mitglied der Deutschen Islamkonferenz

Prof. Dr. Ulla Wessels

Philosophin, Professorin an der Universität des Saarlandes, Beirätin der Giordano-Bruno-Stiftung

Prof. Dr. Volker Sommer

Primatologe. Lehrstuhlinhaber für Evolutionäre Anthropologie am University College London, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Rainer Ponitka

Pressesprecher und Geschäftsführer des Internationalen Bundes der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA)

Rana Ahmad

Autorin, Gründerin der Säkularen Flüchtlingshilfe, Menschenrechtsaktivistin

Robert Hartmann

Absolvent der Kunstakademie Düsseldorf, Maler und bis 2022 Vorsitzender des Düsseldorfer Künstlervereins Malkasten

Rolf Bergmeier

Althistoriker und Philosoph, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Rüdiger Vaas

Philosoph, Publizist, Astronomie- und Physik-Redakteur des Monatsmagazins „bild der wissenschaft“, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung

Rüdiger Weida (alias Bruder Spaghettuns)

Satiriker, Aktionskünstler und Blogger, Mitbegründer und Ehrenvorsitzender der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland

Sarah Diehl

Publizistin, Autorin, Kulturwissenschaftlerin und Dokumentarfilmen

Seyran Ateş

Rechtsanwältin, Autorin und Frauenrechtlerin, Initiatorin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee (Berlin)

Stefan Bonner

Journalist, Lektor und Autor

Stefan Paintner

Mitgründer der Säkularen Flüchtlingshilfe, Mediengestalter, Menschenrechtsaktivist

Thorsten Nolting

Pfarrer, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Düsseldorf

Tina Husemann

Gründerin und Chefredakteurin des Magazins The Dorf

Yalda Zarbakhch

Journalistin (Deutsche Welle), Redaktionsleiterin DW Persian mit Schwerpunkt auf der iranischen Innen- und Außenpolitik, zivilgesellschaftlichen Prozessen und Frauenrechten im Iran

Zahra Kamali

Menschenrechtsaktivistin
  • Zur Lage der Frauen und Männer im Iran