18_Menschenartige
Sonntag, 02.01.2022 – 14:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

quastenflosser
Sonntag, 02.01.2022 – 12:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Alles Leben auf der Erde ist miteinander verwandt. Auch Du bist mit allen anderen Lebewesen verwandt, denn Du bist das aktuell lebende Ende einer ununterbrochenen Kette von Leben, das 4 Milliarden Jahre alt ist. Wie viel Zeit das ist, kannst Du an unserem Evolutionsweg im Nordpark erlaufen! Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist Du in der Welt von heute. Jeder Millimeter des Weges entspricht 10.000 Jahren… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 05.12.2021 – 14:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

quastenflosser
Sonntag, 05.12.2021 – 12:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Alles Leben auf der Erde ist miteinander verwandt. Auch Du bist mit allen anderen Lebewesen verwandt, denn Du bist das aktuell lebende Ende einer ununterbrochenen Kette von Leben, das 4 Milliarden Jahre alt ist. Wie viel Zeit das ist, kannst Du an unserem Evolutionsweg im Nordpark erlaufen! Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist Du in der Welt von heute. Jeder Millimeter des Weges entspricht 10.000 Jahren… weiter

i-Pastafari-poster-scaled
Dienstag, 23.11.2021 – 19:00 Uhr
I, Pastafari: A Flying Spaghetti Monster Story/ Dokumentarfilm (OMU) Anschließend Diskussion mit Niko Alm über religiöse Sonderrechte und Privilegien NL, AT, D, USA 2020 | 57 Min. Mit: Niko Alm, Bruder Spaghettus, Daniel C. Dennett Regie/Produzent: Michael Arthur Der Film I, Pastafari, stellt auf intelligente, humorvolle und provokative Weise religiöse Sonderrechte, Empfindlichkeiten und Privilegien in Frage.
 Er begleitet Aktivist:innen und Mitglieder der „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“ (Kurz: KdFSM), die sogenannten „Pastafari“, bei ihrem politischen Kampf gegen diese Sonderrechte. 
Ihre Methode… weiter

SS_Projektion_16
Sonntag, 07.11.2021 – 20:00 Uhr
Wir geben der Wissenschaft eine Bühne! Zwei Mal jährlich - im Mai und im November - gibt der Düsseldorfer Aufklärungsdienst gemeinsam mit dem soziokulturellen Zentrum Zakk der Wissenschaft eine Bühne. Beim Science Slam on Sunday stehen die Neugier und der Erkenntnisdrang des Menschen im Mittelpunkt und finden ihren Weg, raus aus den Elfenbeintürmen der Universitäten, Labors und Studierzimmer, hinein ins Leben. Was in Deutschland lange Zeit verpönt war, Wissenschaft spannend, gar mit Humor vorzutragen, wird nun endlich gesellschaftsfähig. Zu oft… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 07.11.2021 – 14:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

quastenflosser
Sonntag, 07.11.2021 – 12:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Alles Leben auf der Erde ist miteinander verwandt. Auch Du bist mit allen anderen Lebewesen verwandt, denn Du bist das aktuell lebende Ende einer ununterbrochenen Kette von Leben, das 4 Milliarden Jahre alt ist. Wie viel Zeit das ist, kannst Du an unserem Evolutionsweg im Nordpark erlaufen! Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist du in der Welt von heute. Jeder Millimeter des Weges entspricht 10.000 Jahren… weiter

FB_Jaq_HP_6
Dienstag, 19.10.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 95720168602 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Euch zu einem geplanten Zoom-Meeting ein: https://us06web.zoom.us/j/95720168602?pwd=T05jWmJPUUpKVUpqdzhncnViaXFxZz09 Meeting-ID: 957 2016 8602 Kenncode: DA!sein Dienstag, 19.10.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 03.10.2021 – 14:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

quastenflosser
Sonntag, 03.10.2021 – 12:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Alles Leben auf der Erde ist miteinander verwandt. Auch Du bist mit allen anderen Lebewesen verwandt, denn Du bist das aktuell lebende Ende einer ununterbrochenen Kette von Leben, das 4 Milliarden Jahre alt ist. Wie viel Zeit das ist, kannst Du an unserem Evolutionsweg im Nordpark erlaufen! Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist du in der Welt von heute. Jeder Millimeter des Weges entspricht 10.000 Jahren… weiter

FB_2_HP_4
Dienstag, 21.09.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 962 6119 2410 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Euch zu einem geplanten Zoom-Meeting ein: https://us06web.zoom.us/j/96261192410?pwd=MGR6czRZNmNvL1lPeXJjd1VVb3Zvdz09 Dienstag, 21.09.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

nachhaltigkeit
Sonntag, 19.09.2021 – 10:00 Uhr
Aquazoo-Familienfest am 18. und 19. September Speziell für Kinder und deren Familien richtet das Aquazoo Löbbecke Museum ein Spätsommerfest vor dem Aquazoo aus. Alle Kinder erwarten jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr spannende Spiele, Mitmachaktionen, Zauberer, Luftballonkünstler und vieles mehr. Auch altersgerechte Workshops zu Plastikmüllvermeidung und Gewässeruntersuchung finden in regelmäßigen Abständen statt, denn das Familienfest steht unter dem Motto der Nachhaltigkeit. Während die jungen Forscherinnen und Forscher die Teiche um den Aquazoo auf deren Bewohner hin untersuchen und ausgewählte Exemplare… weiter

nachhaltigkeit
Samstag, 18.09.2021 – 10:00 Uhr
Aquazoo-Familienfest am 18. und 19. September Speziell für Kinder und deren Familien richtet das Aquazoo Löbbecke Museum ein Spätsommerfest vor dem Aquazoo aus. Alle Kinder erwarten jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr spannende Spiele, Mitmachaktionen, Zauberer, Luftballonkünstler und vieles mehr. Auch altersgerechte Workshops zu Plastikmüllvermeidung und Gewässeruntersuchung finden in regelmäßigen Abständen statt, denn das Familienfest steht unter dem Motto der Nachhaltigkeit. Während die jungen Forscherinnen und Forscher die Teiche um den Aquazoo auf deren Bewohner hin untersuchen und ausgewählte Exemplare… weiter

quastenflosser
Sonntag, 05.09.2021 – 14:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Alles Leben auf der Erde ist miteinander verwandt. Auch Du bist mit allen anderen Lebewesen verwandt, denn Du bist das aktuell lebende Ende einer ununterbrochenen Kette von Leben, das 4 Milliarden Jahre alt ist. Wie viel Zeit das ist, kannst Du an unserem Evolutionsweg im Nordpark erlaufen! Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist du in der Welt von heute. Jeder Millimeter des Weges entspricht 10.000 Jahren… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 05.09.2021 – 12:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

pic
Dienstag, 17.08.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 920 9522 8390 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Euch zu einem geplanten Zoom-Meeting ein: Zoom-Meeting beitreten: https://us06web.zoom.us/j/92095228390?pwd=MVl4Vkx6QnBBWnh0eEtQZGdhZDdMZz09   Dienstag, 17.08.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

quastenflosser
Sonntag, 01.08.2021 – 14:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist du in der Welt von heute. Dazwischen liegen 4.600 Millionen Jahre. Als Zahl sieht das so aus: 4.600.000.000 Jahre. Die Erde hat in dieser Zeit 4.600 mal 1.000 mal 1.000 Mal die Sonne umkreist. Du gehst mit dem Evolutionsweg also eine sehr, sehr lange Zeit ab. Mit jedem Meter, also mit jedem großen Schritt, den du gehst, überwindest du 10… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 01.08.2021 – 12:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

aa
Freitag, 30.07.2021 – 19:30 Uhr
Die Welt ist die einzige Heimat, die wir haben. Lesung mit Andreas Altmann Heimat - was das magische Wort auch bedeuten mag - muss sein. Der Mensch braucht Lichtquellen, einen Kreis, dessen Teil er ist, Sprache, die ihn behütet, andere Sterbliche, deren Nähe ihn stärkt, eine Gesellschaft, deren Vereinbarungen er grundsätzlich bejaht, eine Wohnung, in die er sich vor dem Rest der Menschheit zurückziehen darf. Auf wenige Autoren trifft das Etikett „Weltbürger“ so zu wie auf Andreas Altmann; er ist… weiter

18_Menschenartige
Samstag, 24.07.2021 – 16:00 Uhr
İçimizdeki Hayvan   -  Evrim yolunda rehberli tur       Evrim yolunda sizi ne bekliyor:Evrim yolu dört milyar yıllık yaşam tarihini 400 m’de orantılı olarak doğru bir şekilde göstermektedir. Aquazoo-Löbbecke Müzesindeki Grünwald-yolu boyunca Rotterdamer yoluna kadar uzanır. Yirmi levha yardımıyla evrim 4,6 milyar yıl önce güneş sisteminin oluşumundan 4 milyar yıl önceki ilk yaşam izlerine kadar ve diğer süreçlerde dahil olmak üzere takip edilebilir. Evrim bir doğa yasasıdır. Günümüzde evrimin anlatılması ve anlaşılmasının önemi sayısızdır.  Tüm canlılar ortak bir genetik ve evrimsel… weiter

pic
Dienstag, 20.07.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 986 5630 2913 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein. Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/98656302913?pwd=R2Q5RXpvZ1U5MXU2NEIzd0hoRkVkQT09   Dienstag, 20.07.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

quastenflosser
Sonntag, 04.07.2021 – 14:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist du in der Welt von heute. Dazwischen liegen 4.600 Millionen Jahre. Als Zahl sieht das so aus: 4.600.000.000 Jahre. Die Erde hat in dieser Zeit 4.600 mal 1.000 mal 1.000 Mal die Sonne umkreist. Du gehst mit dem Evolutionsweg also eine sehr, sehr lange Zeit ab. Mit jedem Meter, also mit jedem großen Schritt, den du gehst, überwindest du 10… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 04.07.2021 – 12:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

2396_CL_AOP_DE_Und_oder_Quadrat_489x276
Sonntag, 27.06.2021 – 14:00 Uhr
Spezialführung über den Evolutionsweg mit den beiden Wissenschaftlerinnen vom Podcast "Undoder zum Quadrat" Die Düsseldorfer Chemikerin Martina Preiner und die Münchener Astrophysikerin und Künstlerin Franzi Konitzer produzierten den bekannten Wissenschafts-Podcasts: Undoder zum Quadrat. Martina Preiner studierte Chemie, Franzi Astrophysik und Kunst. Martina forschte an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität zur Abiogenese, dem chemischen Ursprung des Lebens. Nach drei erfolgreichen Staffeln ihres gemeinsamen Wissenschaftspodcasts, gehen die beiden Freundinnen jetzt leider zunächst wieder getrennte Wege. Aber vorher gehen sie mit uns noch einmal gemeinsam… weiter

pic
Dienstag, 15.06.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 991 0073 1859 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein. Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/99100731859?pwd=MVZGR3MxbThnM25LN0tucnByVVlidz09   Dienstag, 15.06.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

quastenflosser
Sonntag, 06.06.2021 – 14:00 Uhr
Das Tier in Dir - Kinderführung am Evolutionsweg Am Anfang des Evolutionsweges entsteht unsere Erde. Am Ende des Weges bist du in der Welt von heute. Dazwischen liegen 4.600 Millionen Jahre. Als Zahl sieht das so aus: 4.600.000.000 Jahre. Die Erde hat in dieser Zeit 4.600 mal 1.000 mal 1.000 Mal die Sonne umkreist. Du gehst mit dem Evolutionsweg also eine sehr, sehr lange Zeit ab. Mit jedem Meter, also mit jedem großen Schritt, den du gehst, überwindest du 10… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 06.06.2021 – 12:00 Uhr
4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf 460 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und dem wagemutigen Landgang der… weiter

pic
Dienstag, 18.05.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 985 9562 8379 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein. Thema: Offenes Planungstreffen im Mai vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. 18. Mai 2021 19:00 Uhr Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/98595628379?pwd=cy9OTFVNNTA5YWZPVVJwU0QyUTN3Zz09   Dienstag, 18.05.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

pic
Dienstag, 20.04.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 981 6506 2945 Kenncode: DA!sein Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein. Thema: Offenes Planungstreffen im April vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V. 20. April 2021 19:00 Uhr Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/98165062945?pwd=VmFWY3NML1hMT2gxZ2FEU1prRUJEUT09   Dienstag, 20.04.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

Bild Sigrid Herrmann-Marschall
Donnerstag, 15.04.2021 – 19:00 Uhr
Politischer Islam - Düsseldorfer Organisationen und Netzwerke Online-Vortrag und Diskussion mit Sigrid Herrmann-Marschall / Gäste: Vertreter:innen aus der Lokalpolitik und Sylvia Pantel (CDU / MdB) Moderation: Dr. Lale Akgün Live sehen unter: www.youtube.com/watch?v=RnTPnjoMSRg Islamismus und politischer Islam sind in aller Munde. Der NRW-Verfassungsschutz hält legalistische Islamisten für die Demokratie für gefährlicher als Salafisten. Doch was ist darunter zu verstehen? Wo und wie zeigen sich Strukturen des politischen Islam auf lokaler Ebene? Welches sind die Strategien legalistischer Islamisten? Diesen Fragen geht… weiter

150456257_3484776684965115_7730594816110465471_o
Freitag, 26.03.2021 – 19:00 Uhr
Was ist problematisch an Alternativmedizin? Online-Vortrag und Diskussion mit Oliver Rautenberg live sehen unter: www.youtube.com/watch?v=3ZHdf3EA4zM Die anthroposophische Medizin nach Rudolf Steiner will eine „erweiterte Medizin“ sein, die Bereiche berücksichtigt, die die „Schulmedizin“ nicht kennt. Sie will den Geist und die Seele des Patienten, aber auch seinen Ätherleib und Astralleib behandeln. Neben rituellen Massagen, Kunsttherapien oder Eurythmie kommen dabei oft Mittel zum Einsatz, die weit außerhalb der Wissenschaft stehen. Bei schweren Krankheiten wie Krebs teilweise oder ganz auf die esoterisch begründete… weiter

pic
Dienstag, 16.03.2021 – 19:00 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 990 9507 8540 Kenncode: DA!sein21   Dienstag, 16.03.2021 19:00 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

pic
Dienstag, 16.02.2021 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 939 1712 7720 Kenncode: 210280   Dienstag, 16.02.2021 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

210208_thumbnail
Montag, 08.02.2021 – 19:00 Uhr
Am 8. Februar 2021 feiert Hans Albert, der die Philosophie des Kritischen Rationalismus maßgeblich geprägt hat, seinen 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird die Giordano-Bruno-Stiftung am kommenden Montag einen Online-Festakt ausrichten, auf dem erstmalig der Dokumentarfilm "Hans Albert – Der Jahrhundertdenker" gezeigt wird. Bereits heute hat das Hans-Albert-Institut eine Geburtstagsseite freigeschaltet, die bislang unveröffentlichte Film- und Tondokumente enthält und über die man dem Jubilar Glückwünsche übermitteln kann. Als Vordenker des Kritischen Rationalismus steht Hans Albert für eine wissenschaftliche Denkweise, die… weiter

pic
Dienstag, 19.01.2021 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz: Meeting-ID: 939 1712 7720 Kenncode: 210280   Dienstag, 19.01.2021 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

pic
Dienstag, 15.12.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz. Meeting-ID: 945 1029 5682 Dienstag, 15.12.2020 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

pic
Dienstag, 17.11.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz. Meeting-ID: 967 4820 7829 Dienstag, 17.11.2020 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 01.11.2020 – 11:00 Uhr
Ein Evolutionsweg für Düsseldorf - 4 Milliarden Jahre auf 400 m Der Evolutionsweg bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab.  Er verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren, die "Erfindung" der Fotosynthese, der Eukaryote, von Kalkskeletten, Zähnen und… weiter

titel
Mittwoch, 21.10.2020 – 18:15 Uhr
Til Mette: Cartoons für die moralische Elite Was bewegt uns aufgeklärte Menschen, was treibt uns an? Und wo entstehen dabei die komischen Momente? Til Mette ist ein hervorragender Beobachter, lustvoll sucht er die peinlichen Momente, das Abstruse im durchdachten und gut situierten Leben und bringt es in großartigen Cartoons zu Papier. Dabei sind seine Pointen weder höhnisch noch zynisch, mit feiner Ironie bringt er seine Leserschaft dazu, über sich selbst zu lachen, wenn er ihnen den Spiegel vorhält. Die Comiclesung… weiter

pic
Dienstag, 20.10.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz. Meeting-ID: 935 2514 2761 Dienstag, 20.10.2020 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

Dienstag, 13.10.2020 – 19:00 Uhr
Vortrag von Achim Zielesny Ist Intelligenz erblich? Eine schlichte Frage, die es in sich hat. Was versteht man unter Intelligenz? Was heißt erblich? Und warum ist die Frage überhaupt von Bedeutung? Eine kleine „Tour de Force“ durch Biologie und Gesellschaft soll Klärendes versuchen. In Kooperation mit dem Heinrich-Heine-Salon www.heinrich-heine-salon.de Eintritt: 5.- zakk | Fichtenstraße 40 | 40227 Düsseldorf Linie 736 | Haltestelle: Pinienstraße Um Schlangen beim Einlass zu vermeiden, Tickets möglichst online buchen unter: www.zakk.de weiter

4111st4vs+L
Samstag, 10.10.2020 – 19:00 Uhr
Livestream hier ansehen OHNE GNADE - Eine Geschichte der Todesstrafe Buchvorstellung und Diskussion mit Helmut Ortner, Michael Schmidt-Salomon und Mina Ahadi »Du sollst nicht töten!« Dieser Grundsatz gilt weltweit, in allen Kulturen, und sanktioniert das größte menschliche Verbrechen. Sieht ein Staat aber in seiner Verfassung die Todesstrafe vor, so ist das Töten juristisch legitimiert. Diesem Grundwiderspruch geht Ortner in seinem engagierten Essay nach wie auch den historischen Hintergründen in der westlichen Welt: Er beschreibt verschiedene Formen der Todesstrafe: Vom römischen… weiter

1280px-Autorin_Rana_Ahmad_Lesung_in_Oberwesel_2018_01
Dienstag, 06.10.2020 – 19:00 Uhr
Livestream hier ansehen Frauen dürfen hier nicht träumen - Mein Ausbruch aus Saudi-Arabien Online-Buchvorstellung und Diskussion mit Rana Ahmad Rana Ahmad, geboren 1985, ist in Riad in Saudi-Arabien aufgewachsen, wo sie sich im Alter von zehn Jahren zum ersten Mal verschleiern muss. Als junge Frau darf sie aufgrund der strengen religiösen Gesetze, die in ihrer Heimat gelten, nicht alleine auf die Straße gehen, nicht Fahrrad oder Auto fahren, nicht selbst darüber entscheiden, ob sie studiert oder arbeitet. Nach einer gescheiterten… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 04.10.2020 – 11:00 Uhr
Ein Evolutionsweg für Düsseldorf - 4 Milliarden Jahre auf 400 m Der Nordpark ist um eine Attraktion reicher geworden: den Evolutionsweg. Er bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab. Der Weg verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren,… weiter

titel
Donnerstag, 24.09.2020 – 18:15 Uhr
                  Dorthe Landschulz: Tiere, Thesen, Temperamente Cartoonshow von Dorthe Landschulz. In dieser Show zeigt sie ALLES: Ihre witzigsten Cartoons, ihre Lieblingskleider, irre Placeboeffekte, wilde Tiere, unmögliche Gesangs- und Tanzeinlagen sowie bekloppte Animationsfilmchen. Vor allem zeigt sie aber, dass sie nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. Ihr Humor ist jedenfalls sehr breit gefächert und reicht von (teilweise schmerzhaften) Tierwortspielen bis hin zu Zeichnungen, die die aktuelle Weltlage auf's Korn nehmen und zum… weiter

pic
Dienstag, 15.09.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Jitsi-Konferenz: 1._Ruft einfach Jitsi Meet auf: https://meet.jit.si/  2. Dort gebt ihr diesen Text ein: DAPlanungstreffen-online 3. Jetzt nur noch "Join Meeting" anklicken und schon seid ihr DA!bei .... Dienstag, 15.09.2020 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 06.09.2020 – 11:00 Uhr
Ein Evolutionsweg für Düsseldorf - 4 Milliarden Jahre auf 400 m Der Nordpark ist um eine Attraktion reicher geworden: den Evolutionsweg. Er bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab. Der Weg verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren,… weiter

titel
Donnerstag, 27.08.2020 – 18:15 Uhr
Piero Masztalerz: Der Cartoon Typ Was wäre, wenn man mit Comicfiguren sprechen könnte? Piero Masztalerz kann das und muss es auch, denn seine Figuren (bekannt u.a. aus Spiegel, Stern, Titanic) entern allabendlich sein Bühnenprogramm. Sie quatschen ihm in sein Stand Up, produzieren sich, wenn er singt und versuchen alles Mögliche, um pikante Details aus seinem Privatleben herauszukitzeln. Masztalerz diskutiert mit Rotkäppchen über Alkoholmissbrauch, einem schwulen Prinzen über homophobe Hexen, er verbrennt fast einen Hamster und spricht mit Gott über ihn… weiter

Scan
Sonntag, 23.08.2020 – 15:00 Uhr
live auf youtube ansehen! DA! Art-Award | Düsseldorfs erster säkularer Kunstpreis Der DA! Art-Award wird im 2-Jahres-Turnus unter einem jeweils wechselnden Thema vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst ausgelobt. Er will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus a useinanderzusetzen. Der Preis ist mit insgesamt 7.000,– Euro dotiert. Die nominierten Werke werden der Öffentlichkeit in einer einwöchigen Ausstellung im Düsseldorfer Stadtmuseum präsentiert. ... wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus! Vor zwei Jahren lautete das Thema des DA! Art-Awards »Wissen statt… weiter

titel
Samstag, 22.08.2020 – 18:30 Uhr
live auf youtube ansehen! Ist das Heilkunst, oder kann das weg? Vortrag und Diskussion mit Dr. Natalie Grams 2019 löste die Ärztin und ehemalige Homöopathin Natalie Grams eine intensive gesellschaftliche Debatte aus, als sie in einem Interview sagte, Homöopathie wirke nicht über den Placebo-Effekt hinaus, und daraufhin von der Firma Hevert-Arzneimittel per Unterlassungserklärung aufgefordert wurde, diesen Satz nicht öffentlich zu wiederholen. Im Falle von Zuwiderhandlung müsse sie 5.100 Euro Strafe an Hevert zahlen. Grams machte das Schreiben öffentlich und weigerte… weiter

titel
Donnerstag, 20.08.2020 – 18:30 Uhr
live auf youtube ansehen! Erklärt Quantenphysik die Esoterik? | Vortrag und Diskussion mit Dr. Holm Gero Hümmler „Quanten sind Wesenheiten, die müssen ein Bewusstsein haben“, erklärt ein Anbieter angeblich quantenphysikalischer Therapiegeräte die Wirkung seiner Produkte. Wer sich auf Einstein, Heisenberg oder Schrödinger beruft, beansprucht wissenschaftliche Seriosität und schreckt unangenehme Fragen ab. Was steckt aber wirklich hinter den Theorien der modernen Physik, und wieviel Überirdisches lässt sich damit tatsächlich erklären? Wo entstehen Missverständnisse durch missglückte Wissenschaftskommunikation, und wo machen sich Physiker… weiter

MSS_titelbild_3
Dienstag, 18.08.2020 – 18:30 Uhr
live auf youtube ansehen! Fakten, Fakes und gefühlte Wahrheiten: Warum es uns so schwerfällt, rational zu sein | Vortrag und Diskussion mit Dr. Michael Schmidt-Salomon Wir alle leben in unseren Filterblasen und designen die Wirklichkeit nach unseren Erwartungen, so borniert sie auch immer sein mögen. Michael Schmidt-Salomon untersucht in seinem Vortrag die Gründe dafür, warum es uns so schwerfällt, rational zu sein, warum wir uns nur so ungern eines Besseren belehren lassen, und wie wir es vielleicht doch schaffen können,… weiter

Scan
Samstag, 15.08.2020 – 18:00 Uhr
live auf youtube ansehen! DA! Art-Award | Düsseldorfs erster säkularer Kunstpreis Der DA! Art-Award wird im 2-Jahres-Turnus unter einem jeweils wechselnden Thema vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst ausgelobt. Er will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus a useinanderzusetzen. Der Preis ist mit insgesamt 7.000,– Euro dotiert. Die nominierten Werke werden der Öffentlichkeit in einer einwöchigen Ausstellung im Düsseldorfer Stadtmuseum präsentiert. ... wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus! Vor zwei Jahren lautete das Thema des DA! Art-Awards »Wissen statt… weiter

suetterlin
Dienstag, 04.08.2020 – 19:00 Uhr
Live auf YouTube ansehen! Wissenschaft - eine Verschwörung korrupter Experten? Online-Vortrag und Diskussion mit Jan Sütterlin im Livestream Wozu benötigen wir Wissenschaft und was ist darunter zu verste­hen? Sollten wir uns besser auf unser Bauchgefühl verlassen anstatt auf die angeblichen Experten? Auf wen - wenn überhaupt - sollten wir uns verlassen? Inmitten der Informationsflut im Zeitalter von Socialmedia, Pandemien und wissenschaftsfeindlicher Autokraten sind diese Fragen wichtiger denn je. Im Anschluss an den Vortrag kann online live diskutiert werden. Fragen stellendes… weiter

18_Menschenartige
Sonntag, 02.08.2020 – 11:00 Uhr
Ein Evolutionsweg für Düsseldorf - 4 Milliarden Jahre auf 400 m Der Nordpark ist um eine Attraktion reicher geworden: den Evolutionsweg. Er bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab. Der Weg verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren,… weiter

pic
Dienstag, 21.07.2020 – 18:00 Uhr
Der neue Termin unserer alle zwei Jahre stattfindenden Mitgliederversammlung steht nun fest: Dienstag, 21. Juli 2020 um um 18:00 Uhr. Das Juli-Planungstreffen findet im Anschluss an die MV ab ca. 20:00 Uhr statt. Du möchtest gern dabei sein, aber bist noch kein Mitglied? Kein Problem! Der Mitgliedsantrag findet sich hier.  Wir freuen uns auf Dich! Dienstag, 21.07.2020 18:00 Uhr ZAKK HalleFichtenstr. 40 | 40233 Düsseldorf nicht öffentlich - nur für DA!-Mitglieder Für diese Veranstaltung spenden: weiter

18_Menschenartige
Samstag, 11.07.2020 – 16:00 Uhr
Ein Evolutionsweg für Düsseldorf - 4 Milliarden Jahre auf 400 m Der Nordpark ist um eine Attraktion reicher geworden: den Evolutionsweg. Er bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab. Der Weg verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren,… weiter

IMG_6443 (2)
Dienstag, 07.07.2020 – 19:00 Uhr
Live auf YouTube ansehen! Von Antisemitismus bis Alternativmedizin - Aufklärung im Verschwörungsdickicht Online-Vortrag und Diskussion mit Giulia Silberberger im Livestream Verschwörungsideologien, rechtes Gedankengut und Antisemitismus gehen Hand in Hand. Doch nicht immer ist Judenhass offen als solcher erkennbar und verbirgt sich nicht selten hinter alternativmedizinischen Angeboten. Ob Impfgegner, Homöopathen oder Anhänger der Germanischen Heilkunde – sie alle eint der Glaube an Geheimbünde und eine jüdische Weltverschwörung, die die Politik und die Pharmakonzerne beherrscht. Ein Glaube, der nicht zuletzt durch alternativmedizinische… weiter

happyhuman3
Sonntag, 21.06.2020 – 16:00 Uhr
Get-together am Evolutionsweg zum Welthumanistentag Der 21. Juni ist World Humanist Day und natürlich der längste Tag des Jahres. Wir nutzten die Corona-Flaute um uns in lockerer Runde und auf 1,5 meter Abstand auf der so genannten Engländerwiese neben dem Evolutionsweg zu treffen. Um 16:00 Uhr gibt es noch einmal eine gemeinsame Führung entlang unseres neuen Evolutionsweges. Der Weg verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen… weiter

pic
Dienstag, 16.06.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz. Meeting-ID: 955 9783 8595 Passwort: DA!sein Dienstag, 16.06.2020 18:30 Uhr Online Für diese Veranstaltung spenden: weiter

18_Menschenartige
Freitag, 12.06.2020 – 11:00 Uhr
Ein Evolutionsweg für Düsseldorf - 4 Milliarden Jahre auf 400 m Der Nordpark ist um eine Attraktion reicher geworden: den Evolutionsweg. Er bildet die 4 Milliarden Jahre lange Geschichte des Lebens proportional korrekt auf 400 Metern ab. Der Weg verläuft entlang der Grünewaldstrasse vom Aquazoo-Löbbecke-Museum bis zur Rotterdamer Strasse am Rhein. Anhand von 20 Tafeln, kann die Evolution sinnlich nachvollzogen werden: von der Entstehung des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren, über die ersten Spuren des Lebens vor 4 Milliarden Jahren,… weiter

Michael Shermer Foto 2 Jeremy Danger
Dienstag, 02.06.2020 – 19:00 Uhr
An jedem ersten Dienstag im Monat findet der "Humanistische Salon" statt: Ein Vortrag im livestream - anschließend können die online-Zuschauenden mit dem Vortragenden moderiert diskutieren. Giving the Devil his Due - Reflections of a Scientific Humanist Vortrag und Diskussion mit Michael Shermer (in englischer Sprache) Wer ist der „Teufel“? Und was wird ihm zugestanden? Der Teufel ist jeder, der mit Ihnen nicht einverstanden ist. Und was ihm zusteht, ist das Recht, seine Meinung zu sagen. Das muss er um Ihrer… weiter

pic
Dienstag, 19.05.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Egal, ob Du gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion bist, oder uns erst einmal kennenlernen möchtest, hier bist Du richtig. Wir begrüßen gern neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns via Zoom-Video-Konferenz. Meeting-ID: 917 2968 2135 Passwort: DA!sein Dienstag, 19.05.2020 18:30 Uhr Online Für diese… weiter

Cover_Tot_mit Hotlist-Aufkleber
Dienstag, 05.05.2020 – 19:00 Uhr
Live auf YouTube ansehen! Tot ohne Gott - Eine neue Kultur des Abschieds Vortrag, Lesung & Diskussion Prof. Dr. Franz Josef Wetz Mit dem Mai-Salon gehen wir erstmals live online: über den youtube-kanal der Giordano-Bruno-Stiftung, kann ab 19:00 Uhr der Vortrag angesehen und auch live kommentiert werden. Im Anschluss an den Vortrag können in einer moderierten Diskussion Fragen an Franz Josef Wetz gestellt werden, die auch live beantwortet werden. Charlie Brown: „Eines Tages werden wir alle sterben.“ Snoopy: Ja, das… weiter

pic
Montag, 20.04.2020 – 18:30 Uhr
Unser April-Planungstreffen wird erstmals als Videochat stattfinden. Nähere Informationen und der Link zum Einwählen folgen - hier - in Kürze. Interessierte sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!   Montag, 20.04.2020 18:30 Uhr ...wird noch angekündigt Eintritt frei Für diese Veranstaltung spenden: weiter

pic
Montag, 16.03.2020 – 18:30 Uhr
Aufgrund der  Corona-Quarantäne mit empfohlener Minimierung der sozialen Kontakte werden wir das Organisationstreffen als Telefonkonferenz abhalten: Telefonnummer:  0211    49 111 11   Konferenznummer:  27234 #     Konferenz-Pin:  04459 Entweder verlegen wir unsere Veranstaltungen auf spätere Termine oder lassen sie online im Netz stattfinden ... Auch die Eröffnung des Evolutionsweges soll nach erfolgter Corona Entwarnung stattfinden. Wir hören uns! Montag, 16.03.2020 18:30 Uhr ...wird noch angekündigt Eintritt frei Für diese Veranstaltung spenden: weiter

titel
Dienstag, 03.03.2020 – 18:00 Uhr
An jedem ersten Dienstag im Monat findet der Humanistische "Salon im Salon" statt. Die Veranstaltung beginnt ab 18:00 Uhr. Es gibt einen Büchertisch und weitere Informationen. Um 19:00 Uhr startet ein Vortrag, über den anschließend auch diskutiert werden kann: Meine Reise ins Übermorgenland: Allein unterwegs von Jordanien bis Oman Buchvorstellung mit der Autorin Nadine Pungs Allein und mit Neugier im Gepäck erkundet Nadine Pungs die Arabische Halbinsel: von Jordanien über Kuwait, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Oman bis an… weiter

pic
Dienstag, 18.02.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Egal, ob Du gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion bist, oder uns erstmal kennenlernen oder einfach wiedersehen möchtest, hier bist Du richtig. Wir begrüßen gern neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!   Dienstag, 18.02.2020 18:30 Uhr Kegelbahn der Gaststätte GeisselAachener Str. 58 | 40223 Düsseldorf Eintritt frei… weiter

Thomas_Roth
Dienstag, 04.02.2020 – 18:00 Uhr
An jedem ersten Dienstag im Monat findet der Humanistische "Salon im Salon" statt. Die Veranstaltung beginnt ab 18:00 Uhr. Es gibt einen Büchertisch und weitere Informationen. Um 19:00 Uhr startet ein Vortrag, über den anschließend auch diskutiert werden kann: Relativitätstheorie für Alle - nicht alles ist relativ. "Relativitätstheorie für Alle“ erklärt das Wesentliche der Theorie Albert Einsteins auf anschauliche Weise, verzichtet bewusst auf Formeln und setzt Interesse und Aufmerksamkeit, aber keine Vorkenntnisse voraus. •    (K)eine Formel(n) •    Begrifflichkeiten: Bezugsystem- Koordinaten… weiter

pic
Dienstag, 21.01.2020 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs säkulare Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Egal, ob Du gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion bist, oder uns erst einmal kennenlernen möchtest, hier bist Du richtig. Wir begrüßen gern neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!   Dienstag, 21.01.2020 18:30 Kegelbahn der Gaststätte GeisselAachener Str. 58 | 40223 Düsseldorf Eintritt frei Für diese Veranstaltung… weiter

2026598028
Dienstag, 14.01.2020 – 20:00 Uhr
Politischer Islam – Stresstest für Deutschland | Eine Buchvorstellung von Prof. Dr. Susanne Schröter / Moderation Dr. Lale Akgün, Publizistin „Die islamisch geprägte Welt befindet sich am Scheideweg. Ein Teil der Muslime ist entschlossen am Aufbau einer säkularisierten Moderne festzuhalten, ein anderer Teil treibt die Durchsetzung einer islamistischen normativen Ordnung voran. Auch in Deutschland ist diese Spaltung evident, fordern Vertreter des politischen Islams die Gesellschaft heraus. Staatlichen Akteuren fehlt oft das Wissen um zu erkennen, mit wem sie kooperieren, und… weiter

pon-20131220-145-jpg
Dienstag, 07.01.2020 – 18:00 Uhr
Neustart Humanistischer Salon! In 2020 starten wir wieder mit unserem Humanistischen Salon an jedem ersten Dienstag im Monat. Unter dem Titel: "Salon im Salon" laden wir spannende Vortragende ein und diskutieren mit ihnen. Beim Start-Termin im Januar gehen wir es gemütlich an und treffen uns erstmal unter uns. Wer uns kennenlernen möchte ist natürlich herzlich willkommen. Wir treffen uns ab 18:00 Uhr. Um 19:00 Uhr stellt DA!-Mitglied Karlo Schmid seine umfangreiche Online-Enzyklopädie Aufklärung 21 vor. Wir sehen uns! Dienstag, 07.01.2020… weiter

190102_plan_plausch_vorn_B
Dienstag, 17.12.2019 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs humanistische und atheistische Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Du bist gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion? Dann komm schon um 18:30 Uhr dazu und plane mit. Du willst uns erstmal kennenlernen oder einfach wiedersehen? Ab 20:00 Uhr lassen wir die Stifte fallen und den Geist schweifen, diskutieren Fragen, begrüßen neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind zu beiden Teilen des Abends herzlich… weiter

EXIT
Donnerstag, 28.11.2019 – 19:00 Uhr
Buchvorstellung und Diskussion mit Helmut Ortner   | Moderation: Daniela Wakonigg   | Unsere Verfassung fordert zwar die weltanschauliche Neutralität des Staates seit nunmehr 100 Jahren, trotzdem gehen Kirchen und Staat hierzulande Hand in Hand. Religion macht allerorten Politik. Ob als autoritäre Staatsdoktrin oder gesellschaftliches Sinnstiftungsangebot. Welche Rolle soll Religion heute spielen? So wenig wie möglich – wenn es nach den Autorinnen und Autoren dieses Sammelbandes geht. Es braucht keine Religion für einen furchtlosen Ausblick in die Zukunft. Die Autoren des Sammelbands: Hamed Abdel-Samad, Richard Dawkins,… weiter

190102_plan_plausch_vorn_B
Dienstag, 19.11.2019 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs humanistische und atheistische Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Du bist gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion? Dann komm schon um 18:30 Uhr dazu und plane mit. Du willst uns erstmal kennenlernen oder einfach wiedersehen? Ab 20:00 Uhr lassen wir die Stifte fallen und den Geist schweifen, diskutieren Fragen, begrüßen neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind zu beiden Teilen des Abends herzlich… weiter

Projektion_12
Sonntag, 10.11.2019 – 20:00 Uhr
Wir geben der Wissenschaft eine Bühne! Zwei Mal jährlich - im Mai und im November - gibt der Düsseldorfer Aufklärungsdienst gemeinsam mit dem soziokulturellen Zentrum Zakk der Wissenschaft eine Bühne. Beim Science Slam on Sunday stehen die Neugier und der Erkenntnisdrang des Menschen im Mittelpunkt und finden ihren Weg, raus aus den Elfenbeintürmen der Universitäten, Labors und Studierzimmer, hinein ins Leben. Was in Deutschland lange Zeit verpönt war, Wissenschaft spannend, gar mit Humor vorzutragen, wird nun endlich gesellschaftsfähig. Zu oft… weiter

Achim
Sonntag, 03.11.2019 – 12:00 Uhr
Wir rollen der Evolution den roten Teppich aus: Auf 23 Metern laufen Sie die gesamte Erdgeschichte ab und entdecken mit jedem Schritt, dass nicht nur die Erde, sondern auch Sie selbst, als hochkomplexer Mehrzeller eine Milliarden Jahre alte Geschichte in sich tragen. Visualisiert wird die Strecke durch 19 grafisch gestaltete Schautafeln von der Entstehung der Erde vor rund 4600 Millionen Jahren, über den Landgang der Wirbeltiere vor 375 Millionen Jahren und die Entstehung der Säugetiere vor 200 Millionen Jahren bis… weiter

4_VOR_MSS_FO___UU_006
Samstag, 02.11.2019 – 18:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Michael Schmidt-Salomon // „Nichts ist beständiger als der Wandel“, meinte Charles Darwin. Und dies trifft nicht nur auf die Biologie zu, sondern auf den gesamten Kosmos – nicht zuletzt auch auf menschliche Gesellschaften. Eine evolutionäre Perspektive kann uns dabei helfen, uns selbst und die Welt besser zu verstehen und angemessener auf die Herausforderungen zu reagieren, die durch den permanenten Wandel ausgelöst werden. Dr. Michael Schmidt-Salomon ist Philosoph und Vorstandssprecher der Giordano-Bruno- Stiftung. Er ist einer… weiter

Curth__04
Samstag, 02.11.2019 – 16:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Stefan Curth // Trotz ihrer immensen Bedeutung für das Verständnis von biologischen Zusammenhängen, spielt die Evolution im Biologieunterricht der Schulen nach wie vor eine erschreckend untergeordnete Rolle. Auch erleben wir eine zunehmende Entfremdung von der Natur und eine deutliche Abnahme der Artenkenntnis. Diesem Mangel versuchen Zoos und Naturmuseen, und so auch das Aquazoo Löbbecke Museum, entgegenzuwirken. Der Vortrag informiert über die tragende Rolle, die Zoos und Museen bei der Vermittlung der Themen Evolution und biologische… weiter

PreinerKonitzer__byJens Oellermann311ps(1)
Freitag, 01.11.2019 – 18:30 Uhr
Liveauftritt des Audible Wissenschaftspodcasts „Undoder zum Quadrat“ mit Martina Preiner und Franziska Konitzer // Der Übergang von Nicht-Leben zu Leben (a.k.a. Abiogenese) ist etwas, was die Menschheit schon immer bewegt hat. Die einen haben Adam und Eva, die anderen suchen die Antwort in warmen Tümpeln und Ursuppen. Während einige davon überzeugt sind, dass Leben eine unausweichliche Konsequenz von energetischen Abläufen ist, glauben andere, dass das Leben unfassbar fragil und unwahrscheinlich ist. So bleibt die Abiogenese – ob man will oder… weiter

Auffermann_
Freitag, 01.11.2019 – 16:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Bärbel Auffermann // Wir haben alle einen Migrationshintergrund, denn Menschen waren zu allen Zeiten mobil: Homo erectus und später Homo sapiens stammen aus Afrika. Vor erst 7000 Jahren wanderten Bauern aus der heutigen Türkei nach Europa ein und vermischten sich mit der ansässigen Bevölkerung. Im Vortrag gehen wir den Spuren unserer vielfältigen Vorfahren nach und erfahren, dass Mobilität und Migration selbstverständliche Bestandteile des Menschseins und kein modernes Phänomen sind. Dr. Bärbel Auffermann ist Archäologin. Seit… weiter

Wvoland
Sonntag, 27.10.2019 – 18:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Eckart Voland // Darwins Evolutionstheorie sieht den Menschen konsequent eingebunden in das irdische Naturgeschehen. Wozu also sollte sich der Mensch in den Glaubenslabyrinthen des Religiösen verlieren? Wozu Vorstellungen von Transzendenz? Wozu Ängste vor Strafe aus Quellen, die naturwissenschaftlich gar nicht darstellbar sind und deren Seinsweise auch dem Gläubigsten unklar bleiben muss? Der Vortrag entwirft Szenarien für die Entstehung von Religiosität, die die Interpretation nahelegen, dass auch Gläubigkeit nicht „vom Himmel fiel“, sondern sich in… weiter

Georg Heneges
Sonntag, 27.10.2019 – 16:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Georg Henneges // Die Materie unseres Planeten Erde besteht aus rund neunzig Elementen. Alle entstanden im Weltall. Die Ältesten bereits wenige Sekunden nach dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren. Doch wie genau sind sie entstanden und wie kam zum Beispiel das Gold auf die Erde? Erst vor 2 Jahren wurde dieses Rätsel gelöst. Georg Henneges ist Physiker. Nach seinem Studium in Mainz arbeitete er am Karlsruhe Institut of Technology (KIT) sowie in den National Labs in… weiter

Volker__Sommer_Werbung_Photo_Mischa_Haller
Samstag, 26.10.2019 – 18:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Volker Sommer // Wir unterscheiden gerne „Tiere“ von „Menschen“ und verweisen dabei auf die starren Instinkte ersterer und die „Kulturfähigkeit“ letzterer. Falsch: Die moderne Verhaltensforschung hat auch bei nicht-menschlichen Tieren regional ausdifferenzierte Lebensstile entdeckt. Speziell Schimpansen unterscheiden sich hinsichtlich Nahrungserwerb, Werkzeugbenutzung und sozial akzeptablem Verhalten und kreieren damit Binnenmoral und Gruppenidentität. Diese Konstruktion von „Wir“ und „Andere“ schürt extrem gewaltsame Auseinandersetzungen. Vor diesem evolutionsbiologischen Blickwinkel lassen sich auch Konflikte zwischen Menschengruppen besser verstehen –… weiter

Christoph Antweiler_(Photo M. Blechmann-Antweiler)
Samstag, 26.10.2019 – 16:00 Uhr
Lesung und Diskussion mit Prof. Dr. Christoph Antweiler // Rund 7000 Sprachen und Tausende von Kulturen gibt es auf unserem Planeten. Doch neben dem, was uns trennt, gibt es ein überraschend großes Fundament, das alle Kulturen verbindet. Der viel zitierte »Clash of Civilizations« stellt sich als eine von großer Unkenntnis geprägte Verengung des Blickwinkels dar. In Wahrheit verbindet uns Menschen weit mehr als uns trennt – biologisch wie auch kulturell. Christoph Antweiler ist Ethnologe. Seit 2008 leitet er die Abteilung… weiter

Achim
Samstag, 26.10.2019 – 12:00 Uhr
Wir rollen der Evolution den roten Teppich aus: Auf 23 Metern laufen Sie die gesamte Erdgeschichte ab und entdecken mit jedem Schritt, dass nicht nur die Erde, sondern auch Sie selbst, als hochkomplexer Mehrzeller eine Milliarden Jahre alte Geschichte in sich tragen. Visualisiert wird die Strecke durch 19 grafisch gestaltete Schautafeln von der Entstehung der Erde vor rund 4600 Millionen Jahren, über den Landgang der Wirbeltiere vor 375 Millionen Jahren und die Entstehung der Säugetiere vor 200 Millionen Jahren bis… weiter

Stell_dich_nicht_so_an_Mann
Freitag, 25.10.2019 – 19:00 Uhr
Comiclesung mit Ralf König // Afrika vor sechs Millionen Jahren. Grüner Urwald weicht der Savanne, und die Affen beschließen: „Runter vom Baum!“ Auf dem Boden der Tatsachen wächst mit dem aufrechten Gang das Gehirn und jeder neue Evolutionsschritt führt tiefer ins Desaster namens „Homo Sapiens“, der Spezies, die das Feuer und gerne auch die Welt beherrscht. Ralf König gehört zu den bekanntesten Comiczeichnern Deutschlands. Der Durchbruch gelang ihm 1987 mit den Bestsellern „Kondom des Grauens“ und „Der bewegte Mann“, die… weiter

Achim
Freitag, 25.10.2019 – 18:00 Uhr
Wir rollen der Evolution den roten Teppich aus: Auf 23 Metern laufen Sie die gesamte Erdgeschichte ab und entdecken mit jedem Schritt, dass nicht nur die Erde, sondern auch Sie selbst, als hochkomplexer Mehrzeller eine Milliarden Jahre alte Geschichte in sich tragen. Visualisiert wird die Strecke durch 19 grafisch gestaltete Schautafeln von der Entstehung der Erde vor rund 4600 Millionen Jahren, über den Landgang der Wirbeltiere vor 375 Millionen Jahren und die Entstehung der Säugetiere vor 200 Millionen Jahren bis… weiter

190102_plan_plausch_vorn_B
Dienstag, 15.10.2019 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs humanistische und atheistische Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Du bist gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion? Dann komm schon um 18:30 Uhr dazu und plane mit. Du willst uns erstmal kennenlernen oder einfach wiedersehen? Ab 20:00 Uhr lassen wir die Stifte fallen und den Geist schweifen, diskutieren Fragen, begrüßen neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind zu beiden Teilen des Abends herzlich… weiter

DSC02188
Sonntag, 08.09.2019 – 11:00 Uhr
Wir sind natürlich auch in diesem Jahr wieder auf dem großen Zakk-Straßenfest mit von der Partie! Unter der Überschrift: "Jeder hat das Recht frei von Religion zu sein" werden wir daran erinnern, dass Religionsfreiheit nicht nur die Freiheit zur Religion meint, sondern auch die Freiheit von Religion. Wir bringen wieder die Torte der Konfessionszugehörigkeit mit, und sind gespannt in welches Tortenstück sich die Besucher des zakk-Straßenfestes kleben werden: gläubig oder ungläubig? Religionszugehörig oder Religionsfrei? Lang lebe die demokratische, pluralistische und… weiter

duesseldorffest_rgb-450x450
Sonntag, 01.09.2019 – 13:00 Uhr
Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes feiert die Stadt Düsseldorf von 13:00 bis 19:00 Uhr ein großes demokratisches Fest im Ehrenhof, bei dem sich zahlreiche Bürgerinitiativen präsentieren werden. Der DA! e.V. wird gemeinsam mit dem HVD-Düsseldorf einen der 30 Pavillions bespielen. Wir verteilen das Grundgesetz auf deutsch, türkisch und arabisch und haben uns die Arbeit gemacht, in jedem Exemplar die wichtigsten Artikel zur Trennung von Staat und Kirche zu markieren, die bei der Taufe des GG 1949 aus der Weimarer Verfassung… weiter

190102_plan_plausch_vorn_B
Dienstag, 20.08.2019 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs humanistische und atheistische Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Du bist gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion? Dann komm schon um 18:30 Uhr dazu und plane mit. Du willst uns erstmal kennenlernen oder einfach wiedersehen? Ab 20:00 Uhr lassen wir die Stifte fallen und den Geist schweifen, diskutieren Fragen, begrüßen neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind zu beiden Teilen des Abends herzlich… weiter

navabi
Montag, 19.08.2019 – 20:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Armin Navabi | Atheism in the Muslim world continues to spread even though in many countries it is punishable by death or other punishments. Armin Navabi was born in Iran in 1983 and has lived in Canada since 2004. As an Ex-Muslim, he founded the Facebook group „Atheist Republic“ in 2012, the largest atheist Facebook site in the world with 2.2 million followers and hundreds of local groups all over the world. Together with Ali Rizvi… weiter

190102_plan_plausch_vorn_B
Dienstag, 16.07.2019 – 18:30 Uhr
An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich Düsseldorfs humanistische und atheistische Aktivist*innen zum Planen ihrer Veranstaltungen, Aktionen und Angebote. Du bist gerne mitten im Geschehen und Teil der Aktion? Dann komm schon um 18:30 Uhr dazu und plane mit. Du willst uns erstmal kennenlernen oder einfach wiedersehen? Ab 20:00 Uhr lassen wir die Stifte fallen und den Geist schweifen, diskutieren Fragen, begrüßen neue und alte Gesichter und erfreuen uns am DA!sein. Interessierte sind zu beiden Teilen des Abends herzlich… weiter

csm_Amnesty_32c35ed114
Dienstag, 25.06.2019 – 18:00 Uhr
Die Düsseldorfer Ortsgemeinschaft des HVD - Humanistischer Verband Deutschlands trifft sich zur Mitgliederversammlung, zu der aber auch neugierige und am praktischen Humanismus interessierte Menschen aller Art herzlich eingeladen sind! Im Anschluss gibt es ein kurzes Input-Referat von Isabel Meyer, Amnesty International zum Thema: Tatbestand Gottlosigkeit: Verfolgung, Haft, Folter und Todesstrafe     Vorschlag zur Tagesordnung: Begrüßung mit Wahl Versammlungsleitung und Protokoll Beschluss zur Tagesordnung Bericht Vorstands m. Kassenbericht (Kassiererin Denise Gnad ist zurückgetreten) Entlastung des Vorstands Neuwahlen (Vorsitz, Stellvertretung, Kasse, ggf.… weiter

sdfg
Montag, 13.05.2019 – 19:00 Uhr
1919 verfügte die Weimarer Verfassung die Trennung von Staat und Kirche. Die entsprechenden Bestimmungen wurden 1949 auch in das deutsche Grundgesetz aufgenommen. Dennoch wurde die Scheidung von Staat und Kirche bis zum heutigen Tag nicht vollzogen. Noch immer finanziert der deutsche Staat die Kirchen mit Milliardenbeträgen. Und noch immer schränken religiös beeinflusste Gesetze die Freiheiten der Bürgerinnen und Bürger von der Wiege bis zur Bahre ein. Dies gibt den beiden großen Verfassungsjubiläen, die der demokratische Rechtsstaat 2019 feiern kann, einen… weiter

1_BK_2019_PR_004
Montag, 13.05.2019 – 12:30 Uhr
SCHLUSSMACHEN.JETZT Vor 10 Jahren stand unsere säkulare Buskampagne unter dem Motto „Gottlos glücklich“. Wir fuhren mit dem Bus durch die Republik, um darauf hinzuweisen, dass viele Millionen Menschen in Deutschland ein freies, sinnerfülltes Leben führen, ohne auf religiöse Vorstellungen zurückzugreifen. Unsere Botschaft, dass in diesem Land mehr konfessionsfreie Menschen als Katholiken oder Protestanten leben, ist inzwischen in der Gesellschaft angekommen. An den politischen Verhältnissen hat sich in den letzten 10 Jahren jedoch kaum etwas geändert. Denn noch immer finanziert der… weiter

_DSC9621_w_
Donnerstag, 25.04.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Seyran Ateş | Im Juni 2017 öffnete die nach einem arabischen Universalgelehrten des 12. und einem deutschen Universalgelehrten des 18. Jahrhunderts benannte „Ibn Rushd-Goethe Moschee“ in Berlin. Die Moschee vertritt einen säkularen Islam, der weltliche und religiöse Macht voneinander trennt und sich um eine zeitgemäße und geschlechtergerechte Auslegung des Koran und der Hadithen bemüht. Männer und Frauen beten hier Seite an Seite, es werden auch gemischt-konfessionelle und homosexuelle Paare getraut und sowohl Frauen als auch Männer… weiter

vvg18043142_
Donnerstag, 28.03.2019 – 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Lale Akgün | Seit Jahren dominieren konservative Islamverbände wie der Zentralrat der Muslime (ZDM), die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), der Verein der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und die Islamische Gemeinschaft Milli Görüş (IGMG) die öffentliche Debatte um den Islam. Von der Politik und der Deutschen Islam Konferenz (DIK) als Ansprechpartner für "muslimische Belange jeder Art" geadelt, treten sie stets so auf, als sprächen sie im Namen aller rund 4,5 Millionen in Deutschland lebender… weiter

1 2 3